Den Schmerz in den Griff bekommen
Aktiv mit chronischen Schmerzen umgehen

Den Schmerz in den Griff bekommen

Die Strategie des aktiven Umgangs mit chronischen Schmerzen

von Michael Nicholas, Allan Molloy, Lois Tonkin, Lee Beeston

herausgegeben von Steffen Eychmüller

Buch
Buch
Den Schmerz in den Griff bekommen
ISBN: 9783456854021
2., überarb. u. erw. Aufl. 2014, 368 Seiten
Vergriffen
Den Schmerz in den Griff bekommen

Beschreibung

„Den Schmerz in den Griff bekommen“ - Chronischer Schmerz kann allzu oft nicht durch Medikamente beseitigt werden. Aber es gibt Hilfen durch eine Kombination verschiedener Ansätze, die in diesem auf dem weltweit erfolgreichen australischen ADAPT-Programm beruhenden Buch beschrieben werden. Dadurch können Sie den Einfluss der Schmerzen auf Ihren Alltag so gering wie möglich halten. Anstatt dem Schmerz hilflos ausgeliefert zu sein, können Sie ihn dorthin drängen, wo er hingehört: in den Hintergrund Ihres Lebens. Mehr als 10 % der Bevölkerung leiden unter chronischen Schmerzen.


Dieses Buch richtet sich an:
Medizin-Ratgeber.

Klappentext:

Testen Sie sich selbst:

  • Nehmen Sie vorbeugend Schmerzmittel, wenn Sie etwas tun wollen, was den Schmerz auslöst?
  • Ziehen Sie solche Tätigkeiten trotz Schmerzen durch, müssen sich dann aber ausruhen?
  • Stört der Schmerz Ihren Schlaf, Ihre Arbeit, sportliche oder soziale Aktivitäten?
  • Müssen Sie während des Tages Pausen einlegen, weil der Schmerz zu stark ist?
  • Geben Sie manchmal auf, weil der Schmerz schlimmer wird?
  • Machen Sie sich Sorgen, dass die Ärzte etwas übersehen haben?
  • Hat man Ihnen gesagt, Sie müssten mit dem Schmerz leben lernen - aber nicht gezeigt wie?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit ja beantwortet haben, könnte das Sachbuch „Den Schmerz in den Griff bekommen“ Ihr Leben verbessern.

Ref-ID:A12453_M   P-ID:A12453_M

Artikel Hinzugefügt