Test komplett bestehend aus Manual, 5 Testhefte Testform A, 5 Testhefte Testform B, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform A, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform B, Auswertungsvorlage

Gruppentest zur Basisdiagnostik Mathematik für das vierte Quartal der 2. Klasse und das erste Quartal der 3. Klasse

von Elisabeth Moser Opitz Universität Zürich, Elisabeth Moser Opitz Universität Zürich, Meret Stöckli, Urs Grob, Marcus Nührenbörger, Lis Reusser

Paper and Pencil
Auswerteprogramm
Paper and Pencil
Test komplett bestehend aus Manual, 5 Testhefte Testform A, 5 Testhefte Testform B, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform A, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform B, Auswertungsvorlage Testform A, Auswertungsvorlage Testform B, Instruktionsvorlage "Simon kauft ein" / "Zahlenstrahl"/ ""Bündeln", Mapperuktionsvorlage "Simon kauft ein" / "Zahlenstrahl"/ ""Bündeln", Mappe
Test komplett bestehend aus Manual, 5 Testhefte Testform A, 5 Testhefte Testform B, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform A, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform B, Auswertungsvorlage Testform A, Auswertungsvorlage Testform B, Instruktionsvorlage "Simon kauft ein" / "Zahlenstrahl"/ ""Bündeln", Mapperuktionsvorlage "Simon kauft ein" / "Zahlenstrahl"/ ""Bündeln", Mappe
Artikelnummer: 0321201
€ 83,00
merken
Manual
Artikelnummer: 0321202
€ 32,70
merken
5 Testhefte Testform A
Artikelnummer: 0321203
€ 7,50
merken
5 Testhefte, Testform B
Artikelnummer: 0321204
€ 7,50
merken
5 Auswertungsbogen D/Ö (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform A
Artikelnummer: 0321205
€ 4,70
merken
5 Auswertungsbogen D/Ö (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform B
Artikelnummer: 0321206
€ 4,70
merken
Auswertungsvorlage Testform A
Artikelnummer: 0321211
€ 7,50
merken
Auswertungsvorlage Testform B
Artikelnummer: 0321212
€ 7,50
merken
Instruktionsvorlage "Simon kauft ein" / "Zahlenstrahl"/ ""Bündeln"
Artikelnummer: 0321213
€ 3,70
merken
Auswerteprogramm
Auswertungsprogramm
Artikelnummer: 0321214
In Vorbereitung
ca. € 66,40
merken
Test komplett bestehend aus Manual, 5 Testhefte Testform A, 5 Testhefte Testform B, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform A, 5 Auswertungsbogen (4. Quartal 2. Klasse, 1. Quartal 3. Klasse) Testform B, Auswertungsvorlage

Der Gruppentest zur Basisdiagnostik Mathematik für das vierte Quartal der 2. Klasse und das erste Quartal der 3. Klasse (BASIS-MATH-G 2+) geht von der empirisch belegten Erkenntnis aus, dass rechenschwache Schülerinnen und Schüler spezifische Inhalte der Grundschulmathematik nicht oder unzureichend verstanden haben und deshalb in ihren weiteren Lernprozessen beeinträchtigt sind. Mit dem Test kann überprüft werden, ob Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse diese »Nadelöhre« der mathematischen Wissensaneignung (Fritz & Ricken, 2005) bewältigt haben, oder ob spezifische Fördermaßnahmen ergriffen werden müssen, um fehlende oder lückenhafte Verstehensgrundlagen aufzuarbeiten.

Einsatzbereich

BASIS-MATH-G 2+ kann im vierten Quartal der 2. Klasse und im ersten Quartal der 3. Klasse eingesetzt werden. Der Test differenziert stark im unteren Leistungsbereich und eignet sich zur Abklärung von Rechenschwäche, zur Feststellung, ob ein Nachteilsausgleich notwendig ist und zur Evaluation des Bedarfs an Fördermaßnahmen für rechenschwache Schülerinnen und Schüler. Er ist als Gruppentest konzipiert, kann aber auch im Einzelsetting eingesetzt werden.

Beschreibung

Der Gruppentest zur Basisdiagnostik Mathematik für das vierte Quartal der 2. Klasse und das erste Quartal der 3. Klasse (BASIS-MATH-G 2+) geht von der empirisch belegten Erkenntnis aus, dass rechenschwache Schülerinnen und Schüler spezifische Inhalte der Grundschulmathematik nicht oder unzureichend verstanden haben und deshalb in ihren weiteren Lernprozessen beeinträchtigt sind. Mit dem Test kann überprüft werden, ob Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse diese »Nadelöhre« der mathematischen Wissensaneignung (Fritz & Ricken, 2005) bewältigt haben, oder ob spezifische Fördermaßnahmen ergriffen werden müssen, um fehlende oder lückenhafte Verstehensgrundlagen aufzuarbeiten.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass der Test Komplett derzeit ohne elektronisches Auswertungsprogramm lieferbar ist. Es ist jedoch eine vollständige Handauswertung inbegriffen. Wir informieren alle Kunden, sobald das Auswertungsprogramm lieferbar ist und zusätzlich erworben werden kann.

Zuverlässigkeit

Cronbachs Alpha beträgt ? = .90, die WLE-Reliabilität rel WLE = .84, die EAP/PV-Reliabilität rel EAP/PV = .88. Die Retest-Reliabilität für ca. 4 Wochen (Teilstichprobe n = 116) liegt bei r tt = .73. Die Korrelation mit dem BASIS-MATH-G 3+ (12 Monate später durchgeführt, N = 865) beträgt r = .77. Die Korrelation mit dem BASIS-MATH-G 4+ (24 Monate später durchgeführt, N = 824) beträgt r =.74.

Testgültigkeit

Die Korrelation mit dem DEMAT 2+ (N = 90) beträgt r = .77. Faktorenanalytisch ergibt sich eine plausible Struktur mit insgesamt 13 Facetten. Die Inhaltsvalidität ist durch die Itemauswahl (Orientierung an empirischen Ergebnissen zu zentralen Inhalten der Grundschulmathematik und an fachdidaktischen Überlegungen) in hohem Maß gegeben.

Normen

BASIS-MATH-G 2+ wurde an einer Stichprobe von insgesamt 2743 Schülerinnen und Schülern am Ende der 2. und am Anfang der 3. Klasse in Deutschland und in der Schweiz normiert. Für Österreich liegen keine separaten Normdaten vor.
Da sich die Testleistungen der Schülerinnen und Schüler in Deutschland und der Schweiz - und in der Schweiz auch am Ende der 2. und am Anfang der 3. Klasse - unterscheiden, werden drei unterschiedliche Normtabellen verwendet: Eine Normtabelle für Deutschland (Ende der 2. und Anfang der 3. Klasse), sowie je eine Normtabelle für die Schweiz für Ende 2. Klasse und Anfang 3. Klasse. Die gewünschten Normen können über das Auswertungsprogramm ausgewählt werden.

Bearbeitungsdauer

Die Durchführung des Tests dauert ca. 45 Minuten, inklusive der Einführung sind ca. 60 Minuten einzuplanen. Die Auswertung nimmt ca. 5 Minuten in Anspruch.

Erscheinungshinweis

2020

Ref-ID: 0321201 P-ID: T_BASIS-MATH-G 2+

Artikel Hinzugefügt