Assessment-Center

Stand der Forschung – Konsequenzen für die Praxis

von Martin Kleinmann

Reihe: Wirtschaftspsychologie - Band 6

Buchreihe
Buchreihe
Artikelnummer: BV-WP Stand der Forschung – Konsequenzen für die Praxis
Abrechnung je Ausgabe
Band 4
Verfügbar als:
Band 5
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 11
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 17
Verfügbar als:
Band 18
Verfügbar als:
Band 19
Verfügbar als:
Band 23
Verfügbar als:
Band 28
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:

Assessment Center (AC) gelten in Wirtschaft und Verwaltung als valide eignungsdiagnostische Instrumente für den Managementbereich. Sie werden in erster Linie für Personalauswahl und -entwicklung eingesetzt. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass AC prognostisch valide sind, die Erfassung der Persönlichkeitsmerkmale für Personalentwicklungszwecke jedoch nicht gelingt. An diesen beiden Punkten setzt das vorliegende Buch an. Zum einen wird mit einer Reihe von Experimenten geklärt, weshalb AC kriteriumsvalide sind, zum anderen wird dargestellt, weshalb AC nicht die für Weiterentwicklungszwecke so wichtigen Persönlichkeitsmerkmale erfassen. Als Konsequenz dieser Ergebnisse wird aufgezeigt, wie AC konstruiert werden müssen, um die intendierten Konstrukte bestmöglich zu erfassen.

Ref-ID:301005_M P-ID:301005_M

Artikel Hinzugefügt