Träume in der Kognitiven Verhaltenstherapie

Träume in der Kognitiven Verhaltenstherapie

Ein Praxisleitfaden

von Reinhard Pietrowsky

Buch
eBook
Buch
Träume in der Kognitiven Verhaltenstherapie
ISBN: 9783801729196
1. Auflage 2021, 179 Seiten
CHF 39.90
inkl. MwSt.
merken
eBook
Träume in der Kognitiven Verhaltenstherapie (PDF & EPUB)
ISBN: 9783840929199
1. Auflage 2021, 194 Seiten
CHF 36.00
inkl. MwSt.
merken
Träume in der Kognitiven Verhaltenstherapie

Erfahren Sie praxisorientiert, wie Sie mit neuen, evaluierten Ansätzen, Träume Ihrer Klient_innen gewinnbringend z.B zum Erkennen von Konflikten und Erreichen von Zielen in das verhaltenstherapeutische Vorgehen einbeziehen können. Materialien und illustrierte Fallbeispiele für das konkrete Vorgehen runden das Buch ab.

Dieses Buch richtet sich an:
Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut_innen, Fachärzte_innen für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärzte_innen für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinische Psycholog_innen, Psychologische Berater_innen, Studierende und Lehrende in der psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Klappentext:

Die Arbeit mit Träumen ist in der Kognitiven Verhaltenstherapie bisher kaum verbreitet, obwohl sich dadurch schnell ein tiefer und persönlicher Kontakt zwischen Klient und Therapeut herstellen lässt und die Therapiemotivation gesteigert werden kann. Die Arbeit mit Träumen kann zudem für das Erkennen von Konflikten und Problemen sehr hilfreich sein und gewinnbringend für die Erarbeitung von konkreten Behandlungs- und Handlungszielen und deren Umsetzung eingesetzt werden.

Das Buch stellt verschiedene verhaltenstherapeutische Ansätze zur Arbeit mit Träumen vor, die im deutschen Sprachraum noch weitgehend unbekannt sind. Zudem wird die Einbettung der Arbeit mit Träumen in aktuelle Theorien zur Funktion des Träumens erläutert. Ziel des Buches ist es, praktische Hilfen und Vorschläge für die Arbeit mit Träumen im verhaltenstherapeutischen Kontext zur Verfügung zu stellen. Das konkrete Vorgehen wird praxisrelevant beschrieben und anhand von Beispielen und Arbeitsmaterialien illustriert. Der Band richtet sich an alle psychotherapeutisch Tätigen und Interessierten, die sich über die Möglichkeit der therapeutischen Nutzung und Anwendung von Träumen informieren möchten.

Kennen sie schon diese erlebnisorientierte Therapietechnik:

Imaginatives Überschreiben

Dieser Beitrag aus unserer Themenwelt könnte Sie interessieren:

Imaginatives Überschreiben

Ref-ID:302919_M P-ID:302919_M

Artikel Hinzugefügt