Essstörungen

Essstörungen

von Corinna Jacobi, Thomas Paul, Andreas Thiel

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 24

Downloads (PDF)

Buch
Buchreihe
Buch
Essstörungen
ISBN: 9783801711573
1. Auflage 2004, VII/113 Seiten
Vergriffen
Buchreihe
Artikelnummer: BV-FP
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 2
Verfügbar als:
Band 3
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 5
Verfügbar als:
Band 6
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 11
Verfügbar als:
Band 12
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 16
Verfügbar als:
Band 17
Verfügbar als:
Band 18
Verfügbar als:
Band 19
Verfügbar als:
Band 20
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 23
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:
Band 27
Verfügbar als:
Band 28
Verfügbar als:
Band 29
Verfügbar als:
Band 31
Verfügbar als:
Band 32
Verfügbar als:
Band 33
Verfügbar als:
Band 35
Verfügbar als:
Band 36
Verfügbar als:
Band 37
Verfügbar als:
Band 38
Verfügbar als:
Band 40
Verfügbar als:
Band 41
Verfügbar als:
Band 42
Verfügbar als:
Band 43
Verfügbar als:
Band 44
Verfügbar als:
Band 46
Verfügbar als:
Band 47
Verfügbar als:
Band 48
Verfügbar als:
Band 49
Verfügbar als:
Band 50
Verfügbar als:
Band 51
Verfügbar als:
Band 53
Verfügbar als:
Band 54
Verfügbar als:
Band 55
Verfügbar als:
Band 58
Verfügbar als:
Band 59
Verfügbar als:
Band 61
Verfügbar als:
Band 62
Verfügbar als:
Band 63
Verfügbar als:
Band 64
Verfügbar als:
Band 67
Verfügbar als:
Band 69
Verfügbar als:
Band 71
Verfügbar als:
Band 72
Verfügbar als:
Band 73
Verfügbar als:
Band 74
Verfügbar als:
Band 75
Verfügbar als:
Band 76
Verfügbar als:
Band 77
Verfügbar als:
Band 78
Verfügbar als:
Band 79
Verfügbar als:
Band 80
Verfügbar als:
Band 81
Verfügbar als:
Band 82
Verfügbar als:
Band 83
Verfügbar als:
Essstörungen

Klappentext:

Das Buch liefert einen aktuellen Überblick zur Diagnostik, zur Risikofaktorenforschung sowie zu psychologischen und pharmakologischen Behandlungsansätze bei Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge-Eating Störung.

Die zentralen Elemente eines verhaltenstherapeutisch orientierten Behandlungskonzepts werden dargestellt und durch Beispiele veranschaulicht. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Behandlung der Störungen werden ausführlich erläutert. Betont werden hierbei insbesondere wichtige Aspekte des Erstgespräches und der Motivationsabklärung, der Psychoedukation, des Erkennens von Auslösebedingungen sowie der Erarbeitung eines individuellen Krankheitsmodells. Konkrete Möglichkeiten der Veränderung des gestörten Essverhaltens und des Umgangs mit dem Gewicht in Abhängigkeit von der Störung werden beschrieben. Psychotherapeuten erhalten mit diesem Band wertvolle Hinweise für die Behandlung von Essstörungen.

Sie haben beruflich mit der Thematik zu tun? Entdecken Sie hier unser Fachbuch zum Thema!

Zwanghaftes Bewegungsverhalten bei Essstörungen

Ref-ID:301157_M P-ID:301157_M

Artikel Hinzugefügt