Interprofessionelle Spiritual Care
Im Buch des Lebens lesen

Interprofessionelle Spiritual Care

Im Buch des Lebens lesen

von Renata Aebi, Pascal Mösli

Buch
eBook
Buch
Interprofessionelle Spiritual Care
ISBN: 9783456858579
2020, 160 Seiten
CHF 39.90
inkl. MwSt.
merken
eBook
Interprofessionelle Spiritual Care (PDF & EPUB)
ISBN: 9783456958576
2020, 160 Seiten
CHF 36.00
inkl. MwSt.
merken
Interprofessionelle Spiritual Care

Das Pflege-Fachbuch „Interprofessionelle Spiritual Care“ erklärt Spiritualität und Spiritual Care in ihren Grundlagen. Es entwickelt ein Grundverständnis dafür und zeigt, wie Spiritual-Care interdisziplinär und erfolgreich gestaltet und umgesetzt werden kann.


Dieses Buch richtet sich an:
Theologen, Seelsorgende, Palliative-Care-Arbeiter_innen.

Klappentext:

Das Fachbuch der interprofessionellen Spiritual Care führt in Grundlagen und -verständnis sowie Theorie und Praxis der Spiritual Care ein. Es arbeitet ihre individuellen, interprofessionellen sowie ihre auf Sorge und Caring bezogenen Aspekte heraus. Die Autoren definieren Spiritual Care, legen ihre historischen Wurzeln frei und skizzieren ein Profil ihrer Aufgaben.

Konkret zeigen sie, wie interprofessionelle Spiritual Care-Arbeit umgesetzt werden kann an Beispielen der

  • Wahrnehmung spiritueller Bedürfnisse und Anliegen
  • Biografiearbeit und des Lesens im Buch des Lebens
  • Trauer- und Krisenbegleitung
  • Vorausplanung für und Entscheide am Lebensende
  • Bewältigung von Krisen und ausweglosen Situationen
  • Wahrnehmung und Vertiefung von spirituellen Ressourcen und Kraftreserven
  • Kunst des Abschiednehmens.

Zehn «Fensterbeiträge» von zehn Berufen konkretisieren die interprofessionelle Arbeit und acht Fallgeschichten geben ein Gespür, welche spirituellen Erfahrungen Klienten machen und wie sie diese verarbeiten. Die Autoren erläutern, wie interdisziplinäre Spiritual Care gelingt und benennen Erfolgsfaktoren, wie

  • Präsenz, Beziehung und offener Prozess sowie systemische Wahrnehmung und Kreativität, Wissen und Anfängergeist
  • gemeinsame/s Spiritualitätsverständnis und Sprache
  • Klarheit über Aufgaben und Rollen
  • verbindliche Strukturen und Prozesse
  • Spiritualität als Teil des institutionellen und gesundheitspolitischen Betreuungsauftrages
  • Verfügbarkeit von Ressourcen.

Das Pflege-Fachbuch „Interprofessionelle Spiritual Care“ schliesst mit einem Ausblick über Perspektiven.

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Pflege

Ref-ID: A15286 P-ID: A15286_M

Artikel Hinzugefügt