Lebensqualitätsforschung aus medizinpsychologischer und -soziologischer Perspektive

herausgegeben von Monika Bullinger, Johannes Siegrist, Ulrike Ravens-Sieberer

Buch
Buch
Lebensqualitätsforschung aus medizinpsychologischer und -soziologischer Perspektive
ISBN: 9783801711726
1. Auflage 2000, 388 Seiten
CHF 63.00
inkl. MwSt.
merken

Die Lebensqualität von Patienten hat sowohl diagnostisch als auch therapeutisch eine hohe Relevanz. Das Thema spielt daher eine bedeutende Rolle in der medizinischen Routine-Versorgung, der Therapie- und Public Health-Forschung, der Qualitätssicherung und der Gesundheitsökonomie. Der Band bietet einen umfassenden Überblick über die Lebensqualitätsforschung im deutschsprachigen Raum. Es werden Konzepte, Methoden und Anwendungen zur Erfassung der Lebensqualität von Patienten mit verschiedenen Erkrankungsbildern, z.B. aus dem Bereich der Onkologie, Psychiatrie, Chirurgie, Pädiatrie, Somatischen Erkrankungen und Public Health, dargestellt.

Ref-ID:301172_M   P-ID:301172_M

Artikel Hinzugefügt