20 Jahre Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie

Unsere Buchreihe „Leitfaden der Kinder- und ­Jugendpsychotherapie“ – bekannt als die „Gelbe Reihe“ – ist 20 Jahre alt geworden!

Die Reihe, die sich durch Übersichtlichkeit, einen hohen Praxisbezug und Anschaulichkeit auszeichnet, vermittelt die Standards in der Diagnostik und Therapie psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. 

Die Reihe wurde im Jahr 2000 von Manfred Döpfner, Gerd Lehmkuhl und Franz Petermann begründet. Seit 2015 hat Martin Holtmann die Herausgeberfunktion von Gerd Lehmkuhl übernommen. 

Nicht unerwähnt sollen die zahlreichen Autorinnen und Autoren bleiben, die sich in ihren Bänden an den Diagnostik- und Therapieleitlinien nationaler und internationaler Fachorganisationen orientieren. Wir blicken stolz auf 20 Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit zurück. 

Zur Buchreihe

Die Herausgeber

Prof. Dr. Manfred Döpfner

Seit 1989 Leitender Psychologe an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität zu Köln, dort seit 1999 Professor für Psychotherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Leiter des Ausbildungsinstituts für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie AKiP. Seit 2000 Wissenschaftlicher Leiter des Instituts Köln der Christoph-Dornier-Stiftung für Klinische Psychologie.

Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann

Seit 2010 Ärztlicher Direktor der LWL-Universitätsklinik Hamm, Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Professur für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie an der Ruhr-Universität Bochum.

Prof. Dr. Franz Petermann ✝

1991-2007 Lehrstuhl für Klinische Psychologie und seit 2007 Lehrstuhl für Psychologische Diagnostik an der Universität Bremen. Seit 1996 Direktor des Zentrums für Psychologie und Rehabilitation an der Universität Bremen.