Kreditkartenzahlung mit 3D-Secure

Seit Januar 2021 ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle Onlinehändler in der Europäischen Union verpflichtend. Auch wir möchten unsere Kunden bestmöglich schützen und den Kauf so sicher wie möglich gestalten. Deshalb ermöglichen wir bei einer Zahlung mit Kreditkarte das Authentifizierungsverfahren 3D-Secure.

  • Was ist das 3D-Secure-Verfahren?
  • Wie funktioniert das 3D-Secure-Verfahren bei meiner Bestellung?
  • Sie nutzen 3D-Secure noch nicht?

Was ist das 3D-Secure-Verfahren?

3D-Secure ist ein Verfahren zur Sicherung von Kreditkartenzahlungen im Internet und erfordert die zusätzliche Bestätigung der Identität, beispielsweise durch Eingabe eines Passwortes oder den Fingerabdruck. Dies schließt den Missbrauch von Kreditkarten im Onlinehandel aus. Die Verfahren laufen unter den Namen Mastercard Identity Check, Verified by Visa und American Express Safekey.

Mit dem Verfahren soll nachgewiesen werden, dass hinter der Zahlung mit einer Kreditkarte auch wirklich der Besitzer der Karte steckt. Seit dem 01. Januar 2021 ist der zusätzliche Sicherheitsschritt verpflichtend. Dem zu Grunde liegt die zweite Zahlungsdienstrichtlinie der Europäischen Union (Payment Service Directive 2). Diese sieht vor, dass Kunden bei allen elektronischen Zahlungen in der Europäischen Union zweifach ihre Identität nachweisen müssen.

Wie funktioniert das 3D-Secure-Verfahren bei meiner Bestellung?

Möchten Sie Ihre Bestellung mit der Kreditkarte bezahlen und haben das 3D-Secure bereits aktiviert?

Dann wählen Sie im Bestellvorgang einfach „Kreditkarte“ als Zahlungsart aus. Im nächsten Schritt geben Sie bitte folgende Kreditkartendaten an:

  • Kreditkartennummer
  • Kreditkartentyp
  • Verfallsdatum

Prüfen Sie Ihre Bestellung und wählen Sie „Jetzt kostenpflichtig bestellen“. Im Anschluss werden Sie für das Verfahren 3D-Secure an unseren Zahlungsdienstleister zwecks Zwei-Faktor-Authentifizierung weitergeleitet.

Bitte führen Sie das Verfahren 3D-Secure vollständig und bis zum Ende durch. Ansonsten wird Ihre komplette Bestellung abgebrochen.

Sie nutzen 3D-Secure noch nicht?

Haben Sie noch nie eine Zahlung über "Mastercard Identity Check", "Verified by Visa" oder "American Express Safekey" geleistet? Aktivieren Sie das Sicherheitsverfahren einmal während der Zahlung oder über die Website Ihrer Bank bzw. Ihres Kreditkartenunternehmens. Sie können sich bei Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen für das 3D-Secure registrieren. Die Registrierung sowie die Funktionsweise des Sicherheitsverfahrens ist unterschiedlich. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung kann beispielsweise eine PIN, ein SMS-Code, ein Passwort oder auch Fingerabdruck sein.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an Ihre Bank oder Ihr Kreditkartenunternehmen.