Autistische Störungen

Autistische Störungen

von Fritz Poustka,  Sven Bölte,  Sabine Feineis-Matthews,  Gabriele Schmötzer

Reihe: Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie - Band 5

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
Buchreihe
Buch
Autistische Störungen
ISBN: 9783801721763
2., aktualisierte Auflage 2008, XII/183 Seiten
Vergriffen
Buchreihe
Abrechnung je Ausgabe
Band 4
Verfügbar als:
Band 6
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 12
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 16
Verfügbar als:
Band 18
Verfügbar als:
Band 19
Verfügbar als:
Band 20
Verfügbar als:
Band 21
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 23
Verfügbar als:
Band 24
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:
Band 26
Verfügbar als:
Band 27
Verfügbar als:
Band 28
Verfügbar als:
Band 29
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:
Autistische Störungen

Dieser Buchtitel wird ersetzt durch:

Autismus-Spektrum-Störungen

Autistische Störungen gehören zu den schwersten psychischen Störungen des Kindesalters. Die Beeinträchtigung der verbalen und nonverbalen Kommunikation sowie der sozialen Interaktion bleiben auch im Jugend- und Erwachsenenalter bestehen. Wichtig für die Prognose ist die Frühförderung der Betroffenen mit nachfolgender multimodaler lebensbegleitender Unterstützung.

Die aktualisierte Auflage des Bandes beschäftigt sich mit den Erscheinungsformen, der Diagnostik und Therapie aller so genannten tiefgreifenden Entwicklungsstörungen. Der Band stellt den aktuellen Stand der Forschung im Hinblick auf Phänomenologie, Komorbidität, Ursachen und Verlauf der Störungen dar. Im Mittelpunkt stehen die Leitlinien zur Diagnostik und Verlaufskontrolle sowie zur Beratung und Intervention. Testverfahren und zahlreiche Materialien, die im diagnostischen und therapeutischen Prozess zum Einsatz kommen können, werden beschrieben. Ein ausführliches Fallbeispiel veranschaulicht die praktische Umsetzung des Leitfadens bei der Diagnostik und Therapie des Autismus.

Ref-ID:302176_M P-ID:302176_M

Artikel Hinzugefügt