Lebensqualität multimorbider älterer Menschen

Konstruktion eines neuen individualisierten Messverfahrens

von Martin Holzhausen

eBook
eBook
Lebensqualität multimorbider älterer Menschen (PDF)
ISBN: 9783456947150
1. Aufl. 2009, 262 Seiten
26,99 €
inkl. USt.
merken

Lebensqualität ist ein vielschichtiges Konstrukt. Ihre Messung wirft gerade bei älteren Menschen methodische und konzeptuelle Probleme auf. Es besteht großer Entwicklungsbedarf für altersangemessene Messinstrumente, die den sehr unterschiedlichen Möglichkeiten und Grenzen multimorbider älterer Menschen Rechnung tragen.
Dieses Buch bietet zunächst einen kurzen Überblick über Besonderheiten von Gesundheit und Krankheit im Alter. In einer multidisziplinären Übersicht werden aktuelle Strömungen und Konzepte der Lebensqualitätsforschung in einen gerontologischen Rahmen gebettet und kritisch diskutiert. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei patientenzentrierte Maße. Neuere Theorien zu Adaptationsmechanismen und Krankheitsverarbeitung multimorbider älterer Menschen werden vergleichend dargestellt.
Darüber hinaus werden ein neuer Ansatz der subjektzentrierten Messung von Lebensqualität entwickelt und ein neues Messinstrument für die Lebensqualität multimorbider älterer Menschen vorgestellt: Über vom Patienten selbst frei generierte und nach persönlicher Bedeutsamkeit gewichtete Lebensbereiche wird ein jeweils individueller Zugang zur Lebensqualität geschaffen. Innerhalb dieses äindividualisiertenô Fragebogens beurteilt der Patient die eigene Lebensqualität anhand derjenigen Dimensionen, die für ihn eine besondere Bedeutung haben.

Ref-ID:1019410_M P-ID:1019410_M

Artikel Hinzugefügt