Hauterkrankungen

Psychologische Grundlagen und Behandlung

herausgegeben von Volker Niemeier, Ulrich Stangier, Uwe Gieler

Buch
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Buch
Hauterkrankungen
ISBN: 9783801722388
1. Auflage 2009, 363 Seiten
36,95 €
inkl. USt.
merken
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Hauterkrankungen (PDF)
ISBN: 9783840922381
1. Auflage 2009, 363 Seiten
32,99 €
inkl. USt.
merken
Hauterkrankungen

Welchen Einfluss hat die Psyche auf die Haut? Der Band bietet einen Überblick über theoretische Ansätze und Forschungsergebnisse zur Bedeutung psychosomatischer und psychosozialer Faktoren bei Hauterkrankungen. Er erörtert, welchen Einfluss Stress und Lebensereignisse auf die Entwicklung einer Hautkrankheit haben bzw. welche psychischen Auswirkungen bestehende Hautkrankheiten haben können. Der Leser erhält umfassende Informationen zu verschiedenen Krankheitsbildern, wie z. B. zur Körperdysmorphen Störung, zu Lifestyle-Diagnosen und zu Vitiligo. Für die Behandlung von Hauterkrankungen spielt die Berücksichtigung psychosomatischer Faktoren auf verschiedenen Versorgungsebenen eine immer größere Rolle. Mehrere Beiträge widmen sich entsprechend den Möglichkeiten der integrativen Behandlung von Hautkrankheiten und stellen verhaltenstherapeutische und psychoanalytische Verfahren sowie psychiatrische Behandlungsoptionen vor. Auch aktuelle Entwicklungen in der Patientenschulung werden berichtet. Der Band bietet damit eine Zusammenstellung der wichtigsten Ergebnisse zum Thema „Haut und Psyche“ und liefert wichtige Anregungen dazu, was im Umgang mit Hautpatienten in der Psychotherapie zu beachten ist.

Ref-ID:302238_M   P-ID:302238_M

Artikel Hinzugefügt

Andere Kund*innen interessierte auch

Hautkrankheiten und Körperdysmorphe Störung
Hautkrankheiten und Körperdysmorphe Störung von Ulrich Stangier