Psychologie des Unterrichts und der Schule

Psychologie des Unterrichts und der Schule

Herausgeber: Franz E. Weinert

Reihe: Enzyklopädie der Psychologie - Band 1

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Buch
Buchreihe
Buch
Psychologie des Unterrichts und der Schule
ISBN: 9783801705398
1. Auflage 1997, XXVI/842 Seiten
149,00 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-EDP
Abrechnung je Ausgabe
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Psychologie des Unterrichts und der Schule

Ein aus praxiserfahrenen Psychologen und Pädagogen bestehendes Autorenteam hat mit diesem Band erstmalig ein umfassendes Orientierungs- und Nachschlagewerk über verschiedene Aspekte schulpraktischer Arbeit und Schwerpunkte pädagogisch-psychologischer Forschung geschaffen, welches in keiner Schulbibliothek fehlen darf. Die Beiträge sind einerseits fächerübergreifenden Themen der Schule und des Unterrichts gewidmet, wie z.B. den Bedingungsfaktoren schulischer Leistungen, den Kompetenzen, Funktionen und unterrichtlichem Handeln des Lehrers. Weitere Kapitel beschäftigen sich darüber hinaus mit verschiedenen Lehr-Lernbereichen. Diese reichen vom Erwerb des Lesens und Rechtschreibens bis zur beruflichen Ausbildung, von wissenschaftsbasierten Gebieten wie der Mathematik oder den natur- und sprachwissenschaftlichen Fächern bis zu den musischen, sportlichen und sozial-moralischen Lerninhalten.

Ref-ID: 300539_M P-ID: 300539_M

Artikel Hinzugefügt