Ratgeber Lese-Rechtschreibstörungen

Ratgeber Lese-Rechtschreibstörungen

Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

von Andreas Warnke, Uwe Hemminger, Ellen Plume

Reihe: Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie - Band 6

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
Buchreihe
Buch
Ratgeber Lese-Rechtschreibstörungen
ISBN: 9783801716356
1. Auflage 2004, 40 Seiten
Vergriffen
Buchreihe
Artikelnummer: BV-RKJ Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 5
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 21
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:
Band 27
Verfügbar als:
Band 29
Verfügbar als:
Ratgeber Lese-Rechtschreibstörungen

Dieser Buchtitel wird ersetzt durch:

Ratgeber Lese-/Rechtschreibstörung (LRS)

Lesen gelingt nur unter größter Anstrengung, im Diktat finden sich unzählige Fehler, Hausaufgaben dauern ewig. Der Ratgeber bietet allgemeinverständliche Informationen zur Erkennung, zu den Ursachen, zu familiären und schulischen Hilfen sowie zur Therapie der umschriebenen Lese- Rechtschreibstörung (Legasthenie). Er informiert weiterhin über schul- und sozialrechtliche Bestimmungen und dazugehörige Begutachtungsverfahren. Die Broschüre bietet Eltern und Fachleuten zahlreiche Hinweise, was getan werden kann, wenn ein Kind Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und Rechtschreibens hat.

Ref-ID: 301635_M P-ID: 301635_M

Artikel Hinzugefügt