Telearbeit in der Informationsgesellschaft

Zur Realisierung offener Arbeitsstrukturen in Betrieb und Gesellschaft

von Werner Dostal

Reihe: Psychologie für das Personalmanagement - Band 18

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Buch
Buchreihe
Buch
Telearbeit in der Informationsgesellschaft
ISBN: 9783801711924
1. Auflage 1999, 203 Seiten
Vergriffen
Buchreihe
Artikelnummer: BV-PPM Zur Realisierung offener Arbeitsstrukturen in Betrieb und Gesellschaft
Abrechnung je Ausgabe
Band 3
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 12
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 16
Verfügbar als:
Band 19
Verfügbar als:
Band 21
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 23
Verfügbar als:
Band 24
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:

Wie verändert die Telearbeit die Arbeitswelt? Wie wird sie sich in der Zukunft verändern? Werden die Menschen nur noch in kurzfristig wechselnden Jobs tätig sein? Wird die selbstständige Tätigkeit zur Regel? Wird es beständige Arbeits- und darauf aufgebaute Lebensmuster geben? Werden sich die Lebenswelt und die Arbeitswelt wieder stärker voneinander trennen oder ist eine Integration zu erwarten? Die Potentiale der Telearbeit sind erheblich, die reale Praxis jedoch dürftig. Das Buch analysiert, welche Entwicklungen und Veränderungen durch Telearbeit in der Arbeitswelt bereits eingetreten sind und welche für die nächsten Jahre zu erwarten sind.

Ref-ID:301192_M P-ID:301192_M

Artikel Hinzugefügt