Vom Vorschlagswesen zum Ideenmanagement

Vom Vorschlagswesen zum Ideenmanagement

Zum Problem der Änderungen von Mentalitäten, Verhalten und Strukturen

Herausgeber: Dieter Frey, Stefan Schulz-Hardt

Reihe: Psychologie für das Personalmanagement - Band 20

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Buch
Buchreihe
Buch
Vom Vorschlagswesen zum Ideenmanagement
ISBN: 9783801710637
1. Auflage 2000, 370 Seiten
36,95 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-PPM Zum Problem der Änderungen von Mentalitäten, Verhalten und Strukturen
Abrechnung je Ausgabe
Band 3
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 12
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 16
Verfügbar als:
Band 19
Verfügbar als:
Band 21
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 23
Verfügbar als:
Band 24
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:
Vom Vorschlagswesen zum Ideenmanagement

Der Band stellt verschiedene Konzepte im Bereich des Vorschlagswesens vor und berichtet über Erfahrungen mit diesen Konzepten. Nur wenige Unternehmen weisen ein wirklich gut funktionierendes Vorschlagswesen auf. In diesem Buch berichten zahlreiche Organisationen über ihre Erfahrungen mit dem Verbesserungswesen und stellen damit Konzepte und Initiativen für andere Firmen bereit. Themen des Bandes sind u.a. Das 3i-Programm der Siemens AG, Nutzen des Ideenpotentials durch gelebte Qualitätskultur bei Hewlett Packard, Innovationsmanagement bei der 3M Deutschland GmbH, Der Weg vom traditionellen Vorschlagswesen zum modernen Ideen-Management am Beispiel der Firma Porsche.

Ref-ID:301063_M P-ID:301063_M

Artikel Hinzugefügt