Integration ausländischer Mitarbeiter in die Pflege
Berufliche Integration ausländischer Pflegender

Integration ausländischer Mitarbeiter in die Pflege

Theorien, Konzepte sowie pädagogische Erfahrungen und Rahmenempfehlungen für die Praxis

herausgegeben von Michael Bossle, Horst Kunhardt

Buch
eBook
Buch
Integration ausländischer Mitarbeiter in die Pflege
ISBN: 9783456861579
1. Aufl. 2023,
€ 32,73
merken
eBook
Integration ausländischer Mitarbeiter in die Pflege (PDF & EPUB)
ISBN: 9783456961576
1. Aufl. 2023,
€ 28,17
merken
Integration ausländischer Mitarbeiter in die Pflege

Beschreibung

Das Fachbuch „Integration ausländischer Mitarbeiter in der Pflege“ bietet Analysen und Ergebnisse zur Anerkennung, Begleitung und Integration ausländischer Pflegepersonen. Es leitet zu deren Begleitung an, bezüglich fachlicher, sprachlicher und transkultureller Kompetenzen und zur Curriculumentwicklung.


Dieses Buch richtet sich an:
Pflegefachpersonen, Pflegelehrende, Integrationsbeauftragte, Pflegemanager_innen.

Klappentext:

Der Mangel an Fachkräften in der Pflege ist eklatant. Der Personalbedarf durch Pensionierungen von etwa 269.000 Pflegefachpersonen in den nächsten zehn Jahren wird stark steigen. Zur Verbesserung der Situation fordern Berufsverbände bessere Arbeits- und Rahmenbedingungen, eine angemessene Personalausstattung und Vergütung, höhere Investitionen in die Ausbildung und berufliche Weiterentwicklung und mehr Entscheidungsbefugnisse für Pflegefachpersonen im Gesundheitssystem. Die Anwerbung und Integration ausländischer Pflegefachpersonen ist ein wichtiges Element, um den Fachkräftemangel zu verringern.

Das Fachbuch zur Integration ausländischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Pflege bietet

  • Forschungsergebnisse und pädagogische Erfahrungen zur Begleitung und Integration ausländischer Pflegekräfte sowie gesetzliche Bestimmungen zu deren beruflicher Anerkennung und Bedarfsanalysen
  • Pflegepädagoginnen und -pädagogen Hinweise zur Konzept- und Curriculumentwicklung sowie zur Begleitung von ausländischen Pflegepersonen bezüglich fachlicher, sprachlicher und transkultureller Kompetenzen
  • Pflegemanagerinnen und -managern Handlungsempfehlungen für die Personalentwicklung und Förderung der Zusammenarbeit mit ausländischen Fachpersonen
  • Pflegefachpersonen Handlungsempfehlungen und Beispiele zur Entwicklung transkultureller Kompetenzen im Umgang mit Menschen mit Migrationserfahrungen und zur Rollenentwicklung eines in Sachen Diversität und Transkulturalität versierten Kulturbegleiters in der Pflegepraxis.

Ref-ID:A16737_M   P-ID:A16737_M

Artikel Hinzugefügt