Praxisbuch AMDP

Praxisbuch AMDP

Psychopathologische Befunderhebung – Grundlagen und Anwendungsbeispiele

herausgegeben von Rolf-Dieter Stieglitz, Achim Haug, Bernhard Kis, Silke Kleinschmidt, Andreas Thiel

Buch
eBook
Buch
Praxisbuch AMDP
ISBN: 9783801731601
2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2023, 416 Seiten
€ 37,36
merken
eBook
Praxisbuch AMDP (PDF & EPUB)
ISBN: 9783840931604
2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2023, 418 Seiten
€ 32,72
merken
Praxisbuch AMDP

Das Praxisbuch zum im klinischen und wissenschaftlichen Kontext sehr bekannten AMDP-System zeigt die Möglichkeiten und Ebenen der entsprechenden Befunderhebung auf und geht auf verschiedene Einsatzbereiche ein. Die vorliegende Neuauflage enthält neue Abschnitte zu speziellen Patientengruppen und Anwendungsbereichen.

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an:
Fachärzt_innen für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut_innen, Klinische Psycholog_innen, Studierende und Lehrende in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Klappentext:

Die aktualisierte und erweiterte Auflage des Praxisbuches informiert über die Möglichkeiten der Befunderhebung mithilfe des AMDP-Systems und die unterschiedlichen Einsatzbereiche in Forschung und Praxis. Der Band stellt zunächst die Grundlagen des AMDP-Systems für die klinische Anwendung vor. Dabei wird u.a. auf die methodischen Grundlagen, speziell die verschiedenen Möglichkeiten der Befunderhebung auf der Symptom-, Syndrom- und Diagnoseebene, eingegangen. Zudem werden häufige Probleme bei der Anwendung des Systems erörtert. In der Neuauflage wurde ein Abschnitt zu speziellen Patientengruppen ergänzt. Diskutiert wird hier u.a. der Einsatz des AMDP-Systems in der Psychosomatik und Gerontopsychiatrie, bei Menschen mit einer Intelligenzminderung sowie bei Personen mit Migrationshintergrund.

Ein Abschnitt zu speziellen Anwendungsbereichen fokussiert auf die verschiedenen Einsatzbereiche des Systems in Forschung und Praxis, z.B. bei der Begutachtung, in der Psychotherapie oder zur Therapieevaluation. Im Abschnitt zur Aus-, Fort- und Weiterbildung geht es um die Möglichkeiten des Trainings und der Wissensvermittlung mithilfe des AMDP-Systems in unterschiedlichen klinischen Kontexten (u.a. in der Pflegeausbildung). Schließlich wird anhand von ausgewählten Störungsgruppen, z.B. Schizophrenie, Depression, Manie, PTBS, Essstörungen, ADHS, exemplarisch dargestellt, wie ausgehend von der Befunderhebung mit dem AMDP-System ein psychopathologischer Befund formuliert werden kann.

Der Praxisbuch ist auch Bestandteil des AMDP-Buchsets (ISBN 978-3-8017-3193-9).

Ref-ID:303160_M   P-ID:303160_M

Artikel Hinzugefügt