Chronische Depression

Chronische Depression

Analytische Langzeitpsychotherapie

von Marianne Leuzinger-Bohleber, Tamara Fischmann, Manfred E. Beutel

Reihe: Praxis der psychodynamischen Psychotherapie – analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie - Band 12

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Chronische Depression
ISBN: 9783801731427
1. Auflage 2022, 153 Seiten
€ 23,36
merken
eBook
Chronische Depression (PDF & EPUB)
ISBN: 9783840931420
1. Auflage 2022, 155 Seiten
€ 19,99
merken
Buchreihe
Praxis der psychodynamischen Psychotherapie – analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Artikelnummer: BV-PDPPT Analytische Langzeitpsychotherapie
Abrechnung je Ausgabe
Band 13
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 6
Verfügbar als:
Band 5
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 2
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Chronische Depression

Mit Fokus auf die Behandlung traumatisierter, chronisch depressiver Patient_innen zeigt das Manual ein auf Gegebenheiten traumatischer Erfahrungen ausgerichtetes diagnostisches Vorgehen und entsprechende Behandlungsprinzipien auf. Die Wirksamkeit ist durch eine Studie zur Langzeittherapie bestätigt.

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an:
Tiefenpsychologisch fundiert arbeitende Psychotherapeut_nnen, Psychoanalytiker_innen, Fachärzt_innen für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Fachärzt_innen für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychologische Psychotherapeut_innen, Ärzt_innen mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie, Studierende und Lehrende in der psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Klappentext:

An einer chronischen Depression erkrankte Patientinnen und Patienten gelten oft als schwer behandelbar. Häufig hängt die chronische Depression mit schweren traumatischen Erfahrungen zusammen. Das in diesem Band vorgestellte Behandlungsmanual berücksichtigt diese Gegebenheit und legt den Fokus auf traumatisierte, chronisch depressive Patientinnen und Patienten.

Der Band beschreibt einleitend das Störungsbild und das diagnostische Vorgehen und erläutert die Grundannahmen des psychoanalytischen Verständnisses von Depression. Anschließend geht es um grundsätzlichere behandlungstechnische Aufgaben sowie um spezifische Herausforderungen in psychoanalytischen Langzeitbehandlungen mit chronisch depressiven, früh traumatisierten Patientinnen und Patienten, wie z.B. Suizidalität, Aggression und Schuld. Die ausgeführten therapeutischen Grundhaltungen und Behandlungsprinzipien werden jeweils anhand von konkreten Fallbeispielen veranschaulicht. Die Wirksamkeit des vorliegenden Manuals konnte in einer Studie zu Langzeittherapien bei chronischer Depression (sog. LAC-Depressionsstudie) gezeigt werden.

Ref-ID:303142_M   P-ID:303142_M

Artikel Hinzugefügt