Gesundheitsökonomie
Alles drin - für Gesundheitsökonomen und Mediziner

Gesundheitsökonomie

Lehrbuch für Mediziner und andere Gesundheitsberufe

herausgegeben von Dr. Stephanie Stock, Karl W. Lauterbach, Stefan Sauerland

Buch
eBook
Buch
Gesundheitsökonomie
ISBN: 9783456860794
4., überarb. u. erw.Aufl. 2021, 440 Seiten
69,95 €
inkl. USt.
merken
eBook
Gesundheitsökonomie (PDF & EPUB)
ISBN: 9783456960791
4., überarb. u. erw.Aufl. 2021, 440 Seiten
59,99 €
inkl. USt.
merken
Gesundheitsökonomie

Mit dem Lehrbuch „Gesundheitsökonomie“ fundierte gesundheitsökonomische Kenntnisse als Basis für ein effizientes und professionelles Versorgungsmanagement erwerben.


Dieses Buch richtet sich an:
Medizinstudierende, Ärzt_innen und Mitarbeitende des Gesundheitswesens, die fundierte gesundheitsökonomische Kenntnisse als Basis für ein effizientes und professionelles Versorgungsmanagement erwerben wollen.

Klappentext:

Die Bedeutung der unmittelbaren Verknüpfung von medizinischen und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen wird auch angesichts der enormen Dynamik und Herausforderungen einer nahezu alles beherrschenden Pandemie im Gesundheitswesen deutlich. Es ist daher entscheidend, Kosten und Nutzen von Behandlungsmethoden beurteilen zu können sowie die Prozesse und Strukturen des deutschen Gesundheitswesens zu verstehen, die direkt oder indirekt Einfluss auf Effizienz und Qualität der Versorgung nehmen:

  • Wie kann das Verhältnis von ärztlichem und pflegerischem Personal im Krankenhaus zur Anzahl der zu betreuenden Patienten verbessert werden?
  • Wie lassen sich Entscheidungen durch eine evidenzbasierte und zugleich patientenzentrierte Medizin sinnvoll steuern.
  • Lassen sich Verbesserungen und Strategien aus dem Vergleich mit internationalen Gesundheitssystemen übertragen?
    Das Ziel der Gesundheitsökonomie ist es, eine Balance zwischen Medizin und Wirtschaftlichkeit herzustellen. Auch die vierte Auflage des erfolgreichen Lehrbuches stellt die Grundlagen der Gesundheitsökonomie einschließlich der wichtigsten Evaluationsmethoden dar. Es vermittelt ein Grundverständnis für wirtschaftswissenschaftliche und gesundheitsökonomische Zusammenhänge und baut Brücken zwischen Ökonomie und Medizin.

Ref-ID:A17374_M P-ID:A17374_M

Artikel Hinzugefügt