GRAFINK - Grafomotorik und Inklusion
Das Konzept zum Handschrifterwerb

GRAFINK - Grafomotorik und Inklusion

Grundlagen und Materialien für das Erstschreiben

von Judith Sägesser Wyss, Caroline Sahli Lozano, Liana Joëlle Simovic

Unter Mitarbeit von : Sabin Huber

Buch
Buch
GRAFINK - Grafomotorik und Inklusion
ISBN: 9783456860664
1. Aufl. 2021, 240 Seiten
59,95 €
inkl. USt.
merken
GRAFINK - Grafomotorik und Inklusion

Das Fachbuch „GRAFINK - Grafomotorik und Inklusion“ bietet einen einzigartigen Zugang zu Aufbau und Förderung der Handschrift mit heterogenen Lerngruppen. Die Handschrift wird unter dem Gesichtspunkt des Bewegungslernens und der Psychomotorik in Verbindung mit der aktuellen Schriftdidaktik aufgebaut. Neuste Erkenntnisse aus der allgemeinen Handschriftdidaktik sowie Fachkenntnisse aus der Psychomotorik werden so verbunden, dass für alle Kinder (mit und ohne Schwierigkeiten im Erlernen des Handschreibens) attraktives Material für den täglichen Handschriftunterricht vorliegt.


Dieses Buch richtet sich an:
Lehrpersonen Unterstufe und Psychomotoriktherapeut*innen, Motopäd*innen und Motolog*innen, schulische Heilpädagog*innen, Ergotherapeut*innen.

Klappentext:

Der entwicklungspsychologische Zugang aus dem diagnostischen Instrument GRAFOS (Screeening und Differentialdiagnostik der Grafomotorik) wird konsequent weiterverfolgt. Verschiedene attraktive Unterrichtseinheiten und Übungssequenzen werden in eine altersgerechte und motivierende Geschichte eingebunden, welche die Freude am Handschrifterwerb weckt. Durch das Verwenden verschiedener Lehr- und Lernformen, die der Heterogenität von Regelklassen Rechnung tragen, werden die Lehrpersonen beim Handschriftunterricht unterstützt. Zusätzlich erhalten multiprofessionelle Unterrichtsteams, bestehend aus Lehrpersonen und Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten, gezielte Hinweise und Materialien für die Gestaltung einer gewinnbringenden inklusiven Zusammenarbeit im Erstschreiben.

Das Konzept GRAFINK kann im Teamteaching oder durch eine Lehrperson alleine eingesetzt werden.

GRAFOS - Das Testverfahren der Autorin zur Grafomotorik

Entdecken Sie bei der Testzentrale das Testverfahren zum Screening und Differentialdiagnostik der Grafomotorik im schulischen Kontext (GRAFOS).

Kund*innen aus der Schweiz

Kund*innen aus Deutschland

Ref-ID:A16934_M P-ID:A16934_M

Artikel Hinzugefügt