Erfahrungsbezogenes Lernen

Potenzialentfaltung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf

Eine fähigkeitsorientierte Perspektive auf die frühkindliche Bewegungsentwicklung

von Jeremy Krauss

Buch
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Buch
Potenzialentfaltung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf
ISBN: 9783456862996
1. Aufl. 2023,
40,00 €
inkl. USt.
merken
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Potenzialentfaltung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf (PDF & EPUB)
ISBN: 9783456962993
1. Aufl. 2023,
35,99 €
inkl. USt.
merken
Potenzialentfaltung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf

Mit dem Fachbuch „Potenzialentfaltung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf“ Entwicklungsschritte im Kindesalter fähigkeitsorientiert fördern!


Dieses Buch richtet sich an:
Körpertherapeut_innen und Feldenkrais-Praktizierende, Eltern von Kindern mit besonderem Förderbedarf, Heil- und Sonderpädagog_innen, Ergo-, Physio-, Mototherapeut_innen, Psychotherapeut_innen für Kinder- und Jugendliche, Ärzt_innen der Neuropädiatrie oder Sozialpädiatrie.

Klappentext:

Jeremy Krauss ist einer der letzten Schüler von Moshé Feldenkrais und lehrte und praktizierte die Feldenkrais-Methode erfolgreich im Rahmen seiner therapeutischen Arbeit. In den vergangenen Jahren hat er insbesondere durch seine Arbeit mit Kindern mit besonderem Förderbedarf einen interprofessionellen und erweiterten Ansatz entwickelt. Mit diesem neuen Ansatz (Jeremy Krauss Approach – JKA) können erfahrungsorientiertes Lernen, Entwicklung und persönliches Wachstum bei verschiedenen Entwicklungsverzögerungen fähigkeitsorientiert unterstützt werden.

Behandlungserfolge können insbesondere bei Kindern erzielt werden, deren Schwierigkeiten im neurologischen, muskuloskelettalen, psychischen oder sozioemotionalen Bereich liegen.

Anhand zahlreicher Fallbeispiele und mit anschaulichen Fotostrecken reflektiert der Autor seine Erfahrungen, die anschlussfähig sind für Themen wie motorisches Lernen, Neuroplastizität, Embodiment sowie die Humanistische oder Entwicklungspsychologie.

Didaktisch gründet sich der JKA auf ein genaues Beobachten und nachvollziehendes Verstehen von entwicklungsrelevanten Bewegungsabläufen und individuellen Bewegungsmustern sowie möglichen Barrieren. Der Fokus liegt dabei auf den dynamischen Aspekten von Übergangsbewegungen und Positionen und den damit verbundenen individuellen Entwicklungsschritten.

Ziel ist es also, nicht nur auf die Einschränkungen oder Defizite zu fokussieren, sondern für jedes Kind die ihm individuell zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Fähigkeiten zu erkennen und es so individuell zu fördern.

Mit Geleitworten von Gerald Hüther, Bonnie Bainbridge Cohen, Ale Duarte und Bulent Elbasan.

Ref-ID:A19790_M   P-ID:A19790_M

Artikel Hinzugefügt