Wohin, kleine Eda?

Vernachlässigung bei Kindern

von Olga Olkowska, Stefanie Ewald, Jule Kemmer, Laura Michelle Röder

Buch
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Buch
Wohin, kleine Eda?
ISBN: 9783456863443
1. Aufl. 2024, 96 Seiten
25,00 €
inkl. USt.
merken
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Wohin, kleine Eda? (PDF)
ISBN: 9783456963440
1. Aufl. 2024, 96 Seiten
21,99 €
inkl. USt.
merken

Dieses Buch richtet sich an:
Kinder im Grundschulalter (zwischen 6 und 12 Jahren), die von ihren Eltern vernachlässigt werden; ihre Freund*innen, Angehörigen und Bekannten sowie Therapeut*innen.

Beschreibung:

„Eda ist oft allein – ihre Eltern sind nicht für sie da.” So beginnt die Geschichte des kleinen Drachenmädchens. Aufgrund der Vernachlässigung durch ihre Eltern wird Eda in der Schule ausgegrenzt und fühlt sich allein. Aus Neugierde folgt sie einer Hummel, die ihr zeigt, wie man fliegt. Auf ihrer Reise trifft sie weitere Tiere, die ihr beibringen, was ein Drachenmädchen in ihrem Alter bereits können sollte. Mit ihren neu erlernten Fähigkeiten und dem Mut, den sie durch ihre Reise erhalten hat, erkennt Eda, dass sie sich auch mit ihren Problemen Hilfe suchen kann. Zum ersten Mal seit langer Zeit fühlt sie sich stark und nicht mehr allein.

Das Kinderbuch „Wohin, kleine Eda?” ist ein Band aus der Reihe „Psychologische Kinderbücher“. Das Buch liefert Kindern, die von Vernachlässigung betroffen sind, sowie deren Umfeld wichtige Informationen sowie praktische Aufgaben und Übungen.

Ref-ID:M_A18810_M   P-ID:M_A18810_M

Artikel Hinzugefügt