Trainingsprogramm zur Prävention von Depressionen bei Jugendlichen

LARS & LISA: Lust an realistischer Sicht und Leichtigkeit im sozialen Alltag

von Patrick Pössel, Martin Hautzinger

Reihe: Therapeutische Praxis - Band 23

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Buchreihe
Buch
Trainingsprogramm zur Prävention von Depressionen bei Jugendlichen
ISBN: 9783801729639
2., überarbeitete Auflage 2022, 114 Seiten
€ 37,36
merken
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Trainingsprogramm zur Prävention von Depressionen bei Jugendlichen (PDF & EPUB)
ISBN: 9783840929632
2., überarbeitete Auflage 2022, 116 Seiten
€ 32,72
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-TP LARS & LISA: Lust an realistischer Sicht und Leichtigkeit im sozialen Alltag
Abrechnung je Ausgabe
Band 107
Verfügbar als:
Band 102
Verfügbar als:
Band 100
Verfügbar als:
Band 97
Verfügbar als:
Band 93
Verfügbar als:
SHIFT – Ein Elterntraining für drogenabhängige Mütter und Väter von Kindern zwischen 0 und 8 Jahren
Band 92
Verfügbar als:
Kognitiv-verhaltenstherapeutisches Gruppenprogramm für Jugendliche mit abhängigem Computer- oder Internetgebrauch
Band 90
Verfügbar als:
Band 84
Verfügbar als:
Band 83
Verfügbar als:
Band 82
Verfügbar als:
Band 78
Verfügbar als:
Band 72
Verfügbar als:
Band 70
Verfügbar als:
Band 65
Verfügbar als:
Band 62
Verfügbar als:
Band 61
Verfügbar als:
Band 58
Verfügbar als:
Band 56
Verfügbar als:
Band 53
Verfügbar als:
Band 46
Verfügbar als:
Band 38
Verfügbar als:
Band 32
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 17
Verfügbar als:
Band 16
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 3
Verfügbar als:
Band 2
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Trainingsprogramm zur Prävention von Depressionen bei Jugendlichen

Nutzen Sie das effektive und bewährte Präventionsprogramm gegen Depressionen, indem Sie Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren mit Hilfe des Gruppentrainings darin unterstützen, funktionale Kognitionen und soziale Kompetenzen als wichtige Ressourcen im Umgang mit Problemen und Belastungen aufzubauen. Trainingsmanuale und Arbeitsmaterialien erleichtern die Durchführung.

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an:
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut_innen, Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut_innen, Schulpsycholog_innen, Klinische Psycholog_innen, Pädagog_innen, Sozialpädagog_innen.

Klappentext:

Das Manual beschreibt ein zehn Sitzungen umfassendes Gruppenprogramm zur universellen Prävention von Depressionen im Jugendalter. LARS & LISA (Lust an realistischer Sicht & Leichtigkeit im sozialen Alltag) dient dem Aufbau funktionaler Kognitionen und der Förderung sozialer Kompetenzen. Beides sind wichtige Ressourcen im Umgang mit Belastungen, wie sie gerade in der Pubertät verstärkt auftreten. Ein Mangel an diesen Fertigkeiten erhöht die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Depressionen und anderen psychischen Problemen.

Durch seinen primärpräventiven Ansatz kann LARS & LISA mit allen Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren durchgeführt werden. Das Trainingsprogramm besteht aus den Bausteinen „Formulierung persönlicher Ziele“, „Zusammenhang zwischen Kognitionen, Emotionen und Verhalten“, „Exploration und Veränderung dysfunktionaler Kognitionen“, „Selbstsicherheitstraining“ und „Training sozialer Kompetenzen“. Für die vorliegende Neuauflage wurde ein Teil der Trainingsinhalte überarbeitet und erweitert und die Arbeitsmaterialien wurden neu gestaltet. Detaillierte Hinweise zur Durchführung des Trainings erleichtern die Umsetzung in die Praxis. Die im Buch erwähnten Arbeitsblätter können nach erfolgter Registrierung von der Hogrefe Website heruntergeladen werden.

Pressestimmen:

"Dem Programm merkt man die jahrelange Erfahrung der Autoren an, da auf alle Eventualitäten eingegangen wird. Besonders imponiert die Wertschätzung der Autoren für die Jugendlichen, aber auch für die Trainer/innen, die sich im ganzen Buch wiederfindet. Es ist zu wünschen, dass möglichst vielen Jugendlichen dieses Präventionsprogramm zugänglich gemacht werden kann."

Charlotte von Bülow-Faber, Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 7/22

Ref-ID:302963_M   P-ID:302963_M

Artikel Hinzugefügt