Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion

Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion

Theorie, Forschung und Praxis des Einzel- und Gruppencoachings

von Siegfried Greif

Reihe: Innovatives Management - Band 16

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion
ISBN: 9783801719838
1. Auflage 2008, 389 Seiten
44,95 €
inkl. USt.
merken
eBook
Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion (PDF)
ISBN: 9783840919831
1. Auflage 2008, 390 Seiten
39,99 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-IM Theorie, Forschung und Praxis des Einzel- und Gruppencoachings
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 3
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 6
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 11
Verfügbar als:
Band 12
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 18
Verfügbar als:
Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion

Nicht jede Form der Selbstreflexion ist förderlich: Ziellose kreisende Grübeleien müssen von ergebnisorientierter Selbstreflexion unterschieden werden. Coaching dient der Förderung der Problemreflexion und Selbstreflexion sowie der Beratung zur Verbesserung der Erreichung selbstkongruenter Ziele oder zur bewussten Selbstveränderung und Selbstentwicklung. Das Buch beschäftigt sich mit den Kriterien und Merkmalen, an denen sich der Erfolg beim Coaching festmachen lässt. Es erläutert, wie der Prozess des Einzel- und Gruppencoachings beschrieben und analysiert werden kann. Es werden Methoden und Techniken vorgestellt, die sich im Coaching als erfolgreich erwiesen haben. Weiterhin wird der Frage nachgegangen, welche Fähigkeiten und Kompetenzen Coaches mitbringen und welche motivationalen Voraussetzungen und Fähigkeiten auf Seiten der Klienten vorhanden sein müssen, damit ein Coachingprozess erfolgreich verlaufen kann. Schließlich wird erörtert, wie Coachingerfolg empirisch nachgewiesen und wie der Stand der Evaluationsforschung aktuell beschrieben werden kann. Das Buch bietet eine theoretische Fundierung zum ergebnisorientierten Coaching, welches Konzept und Annahmen aus zahlreichen anderen Theorien der Psychologie in ein gemeinsames System integriert.

Ref-ID:301983_M P-ID:301983_M

Artikel Hinzugefügt