Die zentralen Texte vom Begründer der Logotherapie

Der Wille zum Sinn

von Viktor E. Frankl

Buch
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Buch
Der Wille zum Sinn
ISBN: 9783456856018
7., unveränd. Aufl. 2016, 264 Seiten
30,00 €
inkl. USt.
merken
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Der Wille zum Sinn (PDF)
ISBN: 9783456956015
7., unveränd. Aufl. 2016, 264 Seiten
26,99 €
inkl. USt.
merken
Der Wille zum Sinn

Viktor E. Frankl (1905-1997), Wiener Neurologe und Psychiater, ist der Begründer der Logotherapie. Das vorliegende Buch enthält eine Sammlung von Vorträgen aus den Jahren 1947 bis 1980. Frankl, der neben den «Willen zur Macht» (Adler) und den «Willen zur Lust» (Freud) den «Willen zum Sinn» stellt, sieht in seelischen Konflikten Sinndefizite; unerfüllter oder falsch erfüllter Sinn führt danach zu «existenziellen Frustrationen». Ein Beitrag von Elisabeth S. Lukas zur Validierung der Logotherapie rundet die Sammlung ab.

Ref-ID:A14034_M   P-ID:A14034_M

Artikel Hinzugefügt