Elementarpädagogik

Elementarpädagogik

Frühkindliche Bildungsprozesse verstehen und begleiten

herausgegeben von Johanna Bruckner, Doris Lindner

Buch
Buch
Elementarpädagogik
ISBN: 9783801731151
1. Auflage 2023, 298 Seiten
Erscheint Februar 2023
ca. 36,95 €
inkl. USt.
merken
Elementarpädagogik

Mit umfangreichen Betrachtungen, einer fundierten Diskussion und Handlungsempfehlungen für verschiedene elementarpädagogische Handlungsfelder sowie zusätzlichen Materialien ist der vorliegende Sammelband eine wertvolle Quelle, um wichtige frühkindliche Prozesse bestmöglich anzuregen und zu begleiten.

Dieses Buch richtet sich an:
Elementarpädagog_innen, Kindergartenpädagog_innen, sonderpädagogisches Personal, frühpädagogische Fachkräfte, Studierende, Lehrende und Forschende im Bereich der frühen Bildung, in der Tagespflege mit Kindern bis zur Einschulung tätige Personen, Personen mit beruflichen Tätigkeiten im Bereich der frühen Hilfen, primäre Bezugspersonen von Kindern bis zur Einschulung, Lehrpersonen im Bereich der frühen Bildung.

Klappentext:

Frühkindliche Bildungsprozesse sind bedeutsam für die weiteren (lern-)biografischen Lebensabschnitte von Kindern. Wie diese Bildungsprozesse in verschiedenen elementarpädagogischen Handlungsfeldern und Einrichtungen bestmöglich angeregt und begleitet werden können, ist Hauptanliegen dieses Bandes. Die Beiträge decken eine große Bandbreite an inhaltlichen Themenschwerpunkten ab und liefern konkrete Praxisideen, die den Transfer des dargestellten Wissens erleichtern.

Im ersten Teil werden grundlegende Aspekte der elementaren Bildung erörtert. Neben wesentlichen Fragestellungen in Bezug auf frühe Bildung, Erziehung und Betreuung werden die emotionale und soziale sowie die kognitive Entwicklung thematisiert und aktuelle Diskurse in den Bereichen Menschen- und Kinderrechte, Inklusion, Diversität mit Fokus auf das Geschlecht und digitale Medienbildung aufgezeigt. Der zweite Teil des Bandes legt besonderes Augenmerk auf die Analyse und Diskussion fachspezifischer Inhalte, die auch im Curriculum der Primarstufe verankert sind. Die von erfahrenen Pädagog_innen verfassten Beiträge zu den Handlungsfeldern Sprache, Mathematik, Natur und Technik, Musik, Bewegung sowie Rhythmik/Musik und Bewegung bieten hier wertvolle und praxisrelevante Anregungen. Der Schwerpunkt des dritten Teils liegt auf der frühen religiösen Bildung und Erziehung von Kindern. Dabei wird exemplarisch aufgezeigt, welche Kenntnisse über religiöse Praktiken, Bräuche und Rituale, Werte und Erziehungsfragen für eine achtsame Begleitung notwendig sind.

Insgesamt ermöglicht der Sammelband mit seinen umfangreichen Betrachtungen eine fundierte Diskussion von zeitgemäßen Maßnahmen und Handlungsempfehlungen im Bereich der frühen Bildung.

Audioaufnahmen und Notenblätter der in dem Band vorgestellten Lieder können zudem nach erfolgter Registrierung von der Hogrefe Website heruntergeladen werden.

Ref-ID:303115_M   P-ID:303115_M

Artikel Hinzugefügt