Psychologie der sportlichen Höchstleistung

Psychologie der sportlichen Höchstleistung

Grundlagen und Anwendungen der Expertiseforschung im Sport

Herausgeber: Norbert Hagemann, Maike Tietjens, Bernd Strauß

Reihe: Sportpsychologie - Band 3

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Psychologie der sportlichen Höchstleistung
ISBN: 9783801720339
1. Auflage 2007, 281 Seiten
29,95 €
inkl. USt.
merken
eBook
Psychologie der sportlichen Höchstleistung (PDF)
ISBN: 9783840920332
1. Auflage 2007, 283 Seiten
26,99 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-SP Grundlagen und Anwendungen der Expertiseforschung im Sport
Abrechnung je Ausgabe
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Psychologie der sportlichen Höchstleistung

Expertise im Sport zeichnet sich nicht nur durch eine gute Körperkonstitution und eine durchtrainierte Muskulatur aus, sondern zusätzlich durch hochspezialisierte psychische Fertigkeiten. In diesem Buch werden die aktuellen theoretischen Konzeptionen und empirischen Befunde zu den kognitiven, emotionalen und motivationalen Bedingungen von Expertenleistungen im Sport vorgestellt. Es werden u. a. folgende Fragen beantwortet: Welchen Einfluss haben genetische Dispositionen und Talent bzw. welchen Einfluss haben Training und Umwelteinflüsse auf die Entstehung einer Expertise? Wie lässt sich die Entwicklung von Expertenleistungen beschleunigen? Welche Rolle spielen Emotionen, Motivation, Wahrnehmung und Entscheidungsprozesse? Was passiert nach dem Karriereende? Dieses Buch richtet sich an alle, die sich intensiv mit den psychischen Bedingungen sportlicher Höchstleistungen auseinandersetzen wollen.

Ref-ID: 302033_M P-ID: 302033_M

Artikel Hinzugefügt