Concept Maps und Concept Mapping in der Pflege
Muster und Analyse komplexer Pflegesituationen

Concept Maps und Concept Mapping in der Pflege

Komplexe Situationen erfassen und strukturieren

von Jürgen Georg, Dave Zanon

herausgegeben von Dave Zanon-Di Nardo, Claudia Leoni-Scheiber

Buch
Buch
Concept Maps und Concept Mapping in der Pflege
ISBN: 9783456857022
1. Aufl. 2022, 200 Seiten
Erscheint September 2022
ca. CHF 61.00
inkl. MwSt.
merken
Concept Maps und Concept Mapping in der Pflege

Mit dem Fachbuch „Concept Maps und Concept Mapping in der Pflege“ komplexe Pflegesituationen analysieren und visualisieren – eine wertvolle Toolbox für Lehre, Ausbildung und Studium.


Dieses Buch richtet sich an:
Lehrende, Auszubildende und Studierende der Pflege.

Klappentext:

Concept Maps sind grafische Darstellungen von Zusammenhängen in komplexen Pflegesituationen. Sie zeigen Muster auf aus den Merkmalen und Kennzeichen einer Situation und visualisieren damit das spezifische Bild der Patientin/ des Patienten. Im Prozess des Concept Mappings kann somit die fallbezogene Pflegesituation im Rahmen des Pflegeprozesses differenziert analysiert und beurteilt werden. Concept Maps visualisieren gebündelt fallbezogene Assessmentdaten sowie Pflegediagnosen und deren Beziehungen zueinander. Das erlaubt es, Pflegeinterventionen zur Lösung oder Linderung aktueller und potenzieller Gesundheitsprobleme abzuleiten und Pflegeziele und erwünschte Pflegeergebnisse zu benennen. So wird das Buch zu einer wertvollen Toolbox für Lehre, Ausbildung und Studium der Pflege und des Pflegeprozesses.

Die Herausgeberinnen und Herausgeber und Autorinnen und Autoren klären in Teil I die Grundlagen von Concept Maps und Concept Mapping und präsentieren in Teil II konkrete Beispiele der Umsetzung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Concept Maps als Muster in Pflegesituationen
  • Concept Mapping im Pflegeprozess
  • Didaktische Methoden des Concept Mappings
  • Evaluation der Concept Maps

Ref-ID:A13701_M   P-ID:A13701_M

Artikel Hinzugefügt