Der schwierige Weg zur Partizipation
Die Arzt-Patient-Kommunikation verbessern

Der schwierige Weg zur Partizipation

Kommunikation in der ärztlichen Praxis

herausgegeben von Norbert Schmacke, Petra Richter, Maren Stamer

Buch
eBook
Buch
Der schwierige Weg zur Partizipation
ISBN: 9783456855448
1. Aufl. 2016, 296 Seiten
Vergriffen
eBook
Der schwierige Weg zur Partizipation (PDF & EPUB)
ISBN: 9783456955445
1. Aufl. 2016, 296 Seiten
Vergriffen
Der schwierige Weg zur Partizipation

Findet eine patientenzentrierte Kommunikation wirklich statt oder bleibt sie Utopie?

«Shared Decision Making» ist das vollständige Teilen aller ­Informationen über Art, Prognose und Behandlung von Erkrankungen zwischen Arzt und Patient. Das vorliegende Buch beleuchtet in einer umfassenden und qualitativen Untersuchung die Abläufe ärztlicher Konsultationen in ­all­gemeinmedizinischen und spezialfachärztlichen Praxen. Eine systematische Untersuchung zeigt, ob die kommunika­tiven Kompetenzen von Ärztinnen und Ärzten für eine ­gemeinsame ­Entscheidungsfindung tatsächlich ausreichen:

  • Entwicklung der Arzt-Patienten-Beziehung während der ­Konsultation
  • typische Gesprächsverläufe: Strukturiert und nicht ­strukturiert; Konsultationen ohne erkennbares Thema
  • Darstellung von Rollenverständnis und Entscheidungs­prozessen - ärztliche Vorgaben oder offen belassene ­Entscheidungen
  • anschauliche Interviews mit Patienten, Ärztinnen und Ärzten­, ärztliche Gesamtreflexion zur Konsultation
  • die Erfüllung von Zielen; Wünsche und Bedürfnisse aus ­Patientensicht
  • Untersuchung der Patientenzufriedenheit im Rahmen von Versorgungsprozessen
  • wie kann eine Stärkung der Position der Kranken bei ­Begegnung mit ihren Ärztinnen und Ärzten gelingen?

Pressestimmen:

„Das Buch ermöglicht einen sehr umfassenden Einblick in das Themenfeld der Arzt-Patient-Kommunikation.“

Sophie Groß und Holger Pfaff in Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen Heft 10/2016

Ref-ID:A13632 P-ID:A13632_M

Artikel Hinzugefügt