Entwicklungspsychologie des Jugendalters

Entwicklungspsychologie des Jugendalters

herausgegeben von Rainer K. Silbereisen, Marcus Hasselhorn

Reihe: Enzyklopädie der Psychologie - Band 1

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Entwicklungspsychologie des Jugendalters
ISBN: 9783801705923
1. Auflage 2008, XXIX/945 Seiten

APA Div. 12 & NATREG members

CHF 208.00
inkl. MwSt.
merken
eBook
Entwicklungspsychologie des Jugendalters (PDF)
ISBN: 9783840905926
1. Auflage 2008, 976 Seiten
CHF 190.00
inkl. MwSt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-EDP
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Entwicklungspsychologie des Jugendalters

Renommierte Expertinnen und Experten bieten in diesem Band einen umfassenden Überblick über die internationale psychologische Forschung zum Jugendalter. Neben biologischen und psychologischen Grundprozessen werden die vielfältigen Kontexte der Jugendentwicklung behandelt. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Entwicklung von Kompetenz und mit Fehlanpassungen und ihren Folgen. Themen des Bandes sind u.a.: Biologische Veränderungen während der Pubertät, Veränderung kognitiv-motivationaler Grundlagen des Handelns, Gleichaltrige, Schule, Ausbildung und Arbeit, Identität, Neue Medien, Autonomie, Sexualität, Alkohol und Drogen, Soziale Beziehungen und Armut.

Ref-ID:300592_M   P-ID:300592_M

Artikel Hinzugefügt