Essattacken stoppen

Essattacken stoppen

Ein Selbsthilfeprogramm gegen Binge Eating

von Christopher G. Fairburn

Buch
eBook
Buch
Essattacken stoppen
ISBN: 9783456860299
4., unveränd. Aufl. 2020, 280 Seiten
CHF 29.90
inkl. MwSt.
merken
eBook
Essattacken stoppen (PDF & EPUB)
ISBN: 9783456960296
4., unveränd. Aufl. 2020, 280 Seiten
CHF 26.00
inkl. MwSt.
merken
Essattacken stoppen

„Essattacken stoppen“ – Das seit Jahren bewährte Selbsthilfeprogramm gegen Binge Eating: Mit diesem Ratgeber können Sie krankhafte Essattacken erkennen, stoppen und dauerhaft abwehren.


Dieses Buch richtet sich an:
Betroffene und deren Angehörige sowie Psychotherapeuten, Berater und Coaches.

Klappentext:

Lernen Sie, Ihr Essverhalten zu kontrollieren!

Vor allem in Konflikt- und Stresssituationen, aber auch in andauernden Lebenskrisen neigen viele Menschen zu Essattacken. Hemmungsloses Hineinstopfen, Hineinschlingen von Nahrung, regelrechte Essorgien lösen aber keine Probleme. Sie werden vielmehr zu einem Krankheitsbild, das der Behandlung und Therapie bedarf. Binge Eating Disorder (BED) ist eine Essstörung, die immer noch unterschätzt und oft einfach nicht erkannt wird.

Das vorliegende Selbsthilfeprogramm bietet Ihnen leicht lesbare, umfassende Informationen über Binge-Eating-Probleme und wie sie zu lösen sind.

Teil I stellt Binge Eating dar:

  • Was ist Binge Eating?
  • Wer ist davon betroffen?
  • Wodurch werden Essattacken ausgelöst?

Teil II widmet sich dem Kampf gegen den Teufelskreis. Betroffene lernen

  • Essattacken zu überwinden und langfristig zu kontrollieren
  • Rückfälle zu vermeiden
  • gesunde und stabile Essgewohnheiten zu entwickeln.

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Psychologie

Ref-ID: A17166_M P-ID: A17166_M

Artikel Hinzugefügt