Ingenieurpsychologie

Ingenieurpsychologie

herausgegeben von Udo Konradt, Bernhard Zimolong

Reihe: Enzyklopädie der Psychologie - Band 1

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Ingenieurpsychologie
ISBN: 9783801715083
1. Auflage 2006, XXXVIII/1,052 Seiten

APA Div. 12 & NATREG members

CHF 208.00
inkl. MwSt.
merken
eBook
Ingenieurpsychologie (PDF)
ISBN: 9783840915086
1. Auflage 2006, 1,091 Seiten
CHF 190.00
inkl. MwSt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-EDP
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Ingenieurpsychologie

Der Band bietet einen fundierten Überblick über die Ingenieurpsychologie. Neben den psychologischen Grundlagen der Informationsaufnahme und -verarbeitung werden die Grundlagen der Systemgestaltung, die Gruppenarbeit in Organisationen, die Organisationsgestaltung und die Dienstleistungen zwischen Unternehmen behandelt. Verfahren für die Analyse, Planung und Gestaltung von Arbeit, Produkten und Systemen sowie die Aufgaben-, Arbeits- und Tätigkeitsanalyse bilden einen Schwerpunkt des Bandes. Weitere Themen sind u.a. die alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung sowie die Analyse und Gestaltung computergestützter interaktiver Systeme. Mittels einiger ausgewählter Anwendungsfelder, z.B. Unterstützungsmöglichkeiten für Konstrukteure oder der Gestaltung klinischer Arbeitssysteme, wird die Nutzung psychologischen Wissens für die Analyse, Planung und Gestaltung von Systemen aufgezeigt.

Ref-ID:301508_M   P-ID:301508_M

Artikel Hinzugefügt