Aufbau und Förderung sozialer Kompetenz

Aufbau und Förderung sozialer Kompetenz

von Nikola M. Stenzel, Anna-Maria de Veer

Reihe: Standards der Psychotherapie - Band 9

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Aufbau und Förderung sozialer Kompetenz
ISBN: 9783801729332
1. Auflage 2021, VII/162 Seiten
24,95 €
inkl. USt.
merken
eBook
Aufbau und Förderung sozialer Kompetenz (PDF & EPUB)
ISBN: 9783840929335
1. Auflage 2021, 172 Seiten
21,99 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-STPT
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 2
Verfügbar als:
Band 3
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 6
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Aufbau und Förderung sozialer Kompetenz

Das Buch präsentiert neben etablierten Methoden auch innovative Konzepte zum Aufbau sozialer Kompetenz als zentrale Fähigkeit für das Wohlbefinden Ihrer Patient_innen. Der praxisorientierte Leitfaden inklusive Materialien dient der Umsetzung in die therapeutische Praxis und geht auf Besonderheiten im Einzel- und Gruppensetting ein.

Dieses Buch richtet sich an:
Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten_innen, Fachärzte_innen für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärzte_innen für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinische Psycholog_innen, Ausbildungskandidat_innen (Psycholog_innen, Ärzte_innen) in Psychotherapie mit dem Ziel Approbation bzw. Facharzt (Psychiatrie, Psychosomatik) oder Zusatztitel Psychotherapie, Dozent_innen der Ausbildungsgänge und -institute für Psychotherapie.

Klappentext:

Jeder Mensch ist im Alltag auf die Kommunikation mit anderen Personen angewiesen. Es existiert kaum ein Lebensbereich, der nicht durch die Interaktion mit anderen mitbestimmt wird. Die Fähigkeit, Beziehungen langfristig positiv zu gestalten und gleichzeitig individuelle Ziele zu erreichen, spielt eine zentrale Rolle für das menschliche Wohlbefinden. Entsprechend spielt die Förderung sozialer Kompetenzen in vielen psychotherapeutischen Kontexten eine wichtige Rolle.

Das Buch informiert über wissenschaftlich etablierte Interventionen sowie innovative Konzepte zum Aufbau sozialer Kompetenzen. Es wird ein praxisorientierter Leitfaden vorgestellt, der vor allem auf die besonderen therapeutischen Herausforderungen eingeht, die sich im einzeltherapeutischen Setting für ein interaktives Verfahren wie das soziale Kompetenztraining ergeben: z.B. die praktische Umsetzung von Rollenspielen und die Schwierigkeiten, die durch die Doppelrolle „Therapeut – Rollenspielpartner“ entstehen. Zusätzlich werden auch gruppentherapeutische Interventionen beschrieben und zahlreiche Arbeitsmaterialien präsentiert, die die Umsetzung des Vorgehens in der klinischen Praxis unterstützen.

Lernen Sie hier unsere Buchreihe kennen:

Standards der Psychotherapie

Ref-ID:302933_M P-ID:302933_M

Artikel Hinzugefügt