Unser Wunschkind - Hauptsache gesund?
Humangenetische Beratung, Risiken undMöglichkeiten

Unser Wunschkind - Hauptsache gesund?

Unterstützung durch Aufklärung in der Humangenetischen Beratung

von Stephanie Spranger

Buch
Buch
Unser Wunschkind - Hauptsache gesund?
ISBN: 9783456862224
1. Aufl. 2022, 216 Seiten
Erscheint September 2022
ca. CHF 41.50
inkl. MwSt.
merken
Unser Wunschkind - Hauptsache gesund?

Die Autorin beschreibt im Buch „Unser Wunschkind - Hauptsache gesund?“ verschiedene Situationen aus ihrer langjährigen Praxis und leitet den Leser anhand von Beispielen einfühlsam durch komplexe medizinisch-genetische Sachverhalte.


Dieses Buch richtet sich an:
Kinderlose Paare, Eltern und Großeltern (mit genetisch vorbelasteten Familienhintergrund).

Klappentext:

Eltern, die für ihr Kind das Risiko einer genetisch bedingten Krankheit befürchten oder Paare, die mögliche Ursachen (z.B. Unfruchtbarkeit) für ihre bisherige Kinderlosigkeit untersuchen lassen wollen, benötigen neben Befunden aus der Präimplantationsdiagnostik oder dem nicht invasiven-pränatalen Bluttest (NIPT) viele weitere Detailinformationen, damit sie die individuell richtige Entscheidung treffen können. Unter Umständen müssen sie eine Fehlgeburt oder das Risiko einer schweren Behinderung ihres Wunschkindes in Betracht ziehen oder sich für einen frühzeitigen Schwangerschaftsabbruch entscheiden. Diese Situation kann für Paare mit Kinderwunsch emotional sehr belastend sein. Die Autorin beschreibt in kurzen, persönlichen Geschichten ganz unterschiedliche Beratungsanlässe aus Ihrer langjährigen Praxis und leitet den Leser anhand von Beispielen, Tipps und erklärenden Abbildungen einfühlsam durch komplexe medizinisch-genetische Sachverhalte.

  • Wie entsteht eine Eizelle, eine Samenzelle, ein Kind aus beiden Zellen?
  • Wie und mit welcher Wahrscheinlichkeit können genetisch bedingte Erkrankungen entstehen?
  • Wie sind genetisch bedingte Erkrankungen zu erkennen, zu diagnostizieren?
  • Welche Rolle spielen das Alter der Eltern, Medikamenten- und Drogenkonsum oder die Ernährung vor und während der Schwangerschaft für die Gesundheit des Kindes?

Eltern und Paare haben so die Chance, sich während oder noch vor einer Schwangerschaft über ihre Wünsche und individuellen Grenzen klar zu werden.

Ref-ID:A18935_M   P-ID:A18935_M

Artikel Hinzugefügt