Ratgeber Soziale Ängste und Leistungsängste

Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

von Hendrik Büch, Manfred Döpfner, Ulrike Petermann

Reihe: Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie - Band 20

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Buchreihe
Buch
Ratgeber Soziale Ängste und Leistungsängste
ISBN: 9783801725372
1. Auflage 2015, 51 Seiten
8,95 €
inkl. USt.
merken
eBook

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Einzellizenz für eine Person handelt.

Für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter buchvertrieb@hogrefe.de

Ratgeber Soziale Ängste und Leistungsängste (PDF & EPUB)
ISBN: 9783840925375
1. Auflage 2015, 53 Seiten
7,99 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-RKJ Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher
Abrechnung je Ausgabe
Band 32
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:
Band 29
Verfügbar als:
Band 27
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 21
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 4
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Ratgeber Soziale Ängste und Leistungsängste

Zahlreiche Kinder und Jugendliche sind extrem schüchtern, sozial unsicher oder leiden unter sozialen und Leistungsängsten, insbesondere wenn sie sich einer Bewertungssituation ausgesetzt fühlen. Der Ratgeber beschreibt, wie sich soziale Ängste und Leistungsängste im Kindes- und Jugendalter äußern, wie sie entstehen und wodurch sie aufrechterhalten werden und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Der Ratgeber zeigt auf, wie soziale Ängste und Leistungsängste Schritt für Schritt mit verhaltenstherapeutischen Methoden abgebaut werden können und was Jugendliche selbst tun können, um ihre Ängste anzugehen. Eltern, Lehrer und Erzieher erhalten zahlreiche Hinweise dazu, wie sie betroffene Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung ihrer Ängste im Alltag, im Kindergarten und in der Schule unterstützen können.

Ref-ID:302537_M   P-ID:302537_M

Artikel Hinzugefügt

Andere Kund*innen interessierte auch

Soziale Ängste und Leistungsängste
Soziale Ängste und Leistungsängste von Hendrik Büch, Manfred Döpfner, Ulrike Petermann