Leitlinienorientierte Psychotherapie

Leitlinienorientierte Psychotherapie

herausgegeben von Winfried Rief, Martin Hautzinger, Tania Lincoln, Jürgen Margraf, Brunna Tuschen-Caffier

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 93

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Downloads (PDF)

Buch
Buchreihe
Buch
Leitlinienorientierte Psychotherapie
ISBN: 9783801732875
1. Auflage 2024,
Erscheint Juli 2024
ca. 19,95 €
inkl. USt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-FP
Abrechnung je Ausgabe
Band 92
Verfügbar als:
Band 91
Verfügbar als:
Band 90
Verfügbar als:
Band 89
Verfügbar als:
Band 88
Verfügbar als:
Band 86
Verfügbar als:
Band 85
Verfügbar als:
Band 83
Verfügbar als:
Band 82
Verfügbar als:
Band 81
Verfügbar als:
Band 80
Verfügbar als:
Band 79
Verfügbar als:
Band 78
Verfügbar als:
Band 77
Verfügbar als:
Band 76
Verfügbar als:
Band 75
Verfügbar als:
Band 74
Verfügbar als:
Band 73
Verfügbar als:
Band 72
Verfügbar als:
Band 71
Verfügbar als:
Band 69
Verfügbar als:
Band 67
Verfügbar als:
Band 64
Verfügbar als:
Band 63
Verfügbar als:
Band 62
Verfügbar als:
Band 61
Verfügbar als:
Band 59
Verfügbar als:
Band 58
Verfügbar als:
Band 55
Verfügbar als:
Band 53
Verfügbar als:
Band 51
Verfügbar als:
Band 50
Verfügbar als:
Band 49
Verfügbar als:
Band 48
Verfügbar als:
Band 47
Verfügbar als:
Band 46
Verfügbar als:
Band 44
Verfügbar als:
Band 43
Verfügbar als:
Band 42
Verfügbar als:
Band 41
Verfügbar als:
Band 40
Verfügbar als:
Band 38
Verfügbar als:
Band 37
Verfügbar als:
Band 36
Verfügbar als:
Band 35
Verfügbar als:
Band 33
Verfügbar als:
Band 32
Verfügbar als:
Band 31
Verfügbar als:
Band 29
Verfügbar als:
Band 28
Verfügbar als:
Band 27
Verfügbar als:
Band 25
Verfügbar als:
Band 23
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 20
Verfügbar als:
Band 18
Verfügbar als:
Band 17
Verfügbar als:
Band 14
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 12
Verfügbar als:
Band 10
Verfügbar als:
Band 9
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 7
Verfügbar als:
Band 6
Verfügbar als:
Band 5
Verfügbar als:
Band 3
Verfügbar als:
Band 1
Verfügbar als:
Leitlinienorientierte Psychotherapie

Verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick über wichtige deutschsprachige und internationalen Leitlinienempfehlungen zur Psychotherapie. Erfahren Sie mehr über den theoretischen Rahmen, die Stärken und Schwächen der Leitlinien sowie über ihre Umsetzung.

Dieses Buch richtet sich an:
Studierende, Ausbildungskandidat*innen und Lehrende in der psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildung, Ärztliche und Psychologische Psychotherapeut*innen, Fachärzt*innen für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Klinische Psycholog*innen.

Klappentext:

Die Umsetzung einer leitlinienorientierten Behandlung ist das Kernstück einer fachpsychotherapeutischen Weiterbildung. Der Gesetzgeber hat mit der Einführung der neuen Approbationsordnung für Psychotherapie 2020 der Orientierung an Leitlinien im Rahmen der fünf Stationen, die in der Parcoursprüfung zum Gegenstand gemacht wurden, besonderen Stellenwert eingeräumt. Offensichtlich werden auch im Bereich der Psychotherapie Vorteile darin gesehen, sich an Leitlinien zu orientieren.

Das Buch stellt einleitend den theoretischen Rahmen von Leitlinien dar, erläutert wie Leitlinien in der Psychotherapie berücksichtigt werden können und beleuchtet Stärken und Schwächen von Leitlinien. Den Schwerpunkt des Buches bildet die kompakte und praxisorientierte Darstellung der Hauptempfehlungen zur Psychotherapie aus den deutschsprachigen und internationalen Empfehlungen zur Psychotherapie bei den wesentlichen Störungsgruppen. Psychotherapeutisch Tätige bekommen in diesem Buch eine verlässliche Entscheidungshilfe an die Hand: Welche Diagnosemethoden haben sich bewährt, welche Therapien und therapeutischen Techniken sind bei welchem Störungsbild nachweislich wirksam und wie sollte die Versorgung am besten erfolgen? Dies soll die Entscheidung zwischen effektiven und weniger effektiven Behandlungsmethoden für den spezifischen Einzelfall erleichtern.

Evidenzbasierte Psychotherapie ist nicht mit unflexibler, voll standardisierter Behandlung gleichzusetzen: Auch evidenzbasierte Maßnahmen können und sollen hochpersonalisiert auf die spezifische Problemlage der Patientin oder des Patienten zugeschnitten werden. Das Buch liefert somit allen, die Psychotherapie nach bestem Wissensstand und entsprechend der Bedürfnisse ihrer Patientinnen und Patienten anbieten wollen, eine wichtige Entscheidungshilfe.

Ref-ID:303287_M   P-ID:303287_M

Artikel Hinzugefügt