Hypertonie

Hypertonie

von Dieter Vaitl

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 13

Downloads (PDF)

Buch
Buchreihe
Buch
Hypertonie
ISBN: 9783801711245
1. Auflage 2001, VI/88 Seiten
CHF 28.50
inkl. MwSt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-FP
Abrechnung je Ausgabe
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Hypertonie

Klappentext:

Ziel des Buches ist es, eine Verbindung zwischen dem medizinischen Wissen über Hypertonie und den Einflüssen von Verhaltens-Risikofaktoren auf den Blutdruck herzustellen. Der Schwerpunkt liegt auf verhaltenstherapeutischen Behandlungsansätzen. Die zahlreichen empirischen Befunde zur Krankheitsbildung und Therapie werden knapp und übersichtlich präsentiert.

Die Besonderheit des Buches liegt vor allem in den Informationen zur Verschränkung von riskanten, blutdrucksteigernden Verhaltensweisen (Ernährungsgewohnheiten, Belastungskontrolle, Verhaltensstile) und psychologischen Behandlungschancen. Berücksichtigt werden hierbei die wichtigsten Empfehlungen, wie sie von verschiedenen nationalen Komitees zur Bekämpfung des hohen Blutdrucks formuliert worden sind sowie die neuesten Metaanlysen zur Therapieeffizierung. Der Band bietet damit Medizinern, Psychologen und Psychotherapeuten zahlreiche Informationen zur Behandlung von Personen, die mit dem Risikofaktor Hypertonie behaftet sind.

Dieser Buchtitel könnte Sie auch interessieren:

Hypertonie - Essenz und Evidenz

Ref-ID: 301124_M P-ID: 301124_M

Artikel Hinzugefügt