Medikamentenabhängigkeit

Medikamentenabhängigkeit

von Karin Elsesser, Gudrun Sartory

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 12

Downloads (PDF)

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
Medikamentenabhängigkeit
ISBN: 9783801711658
1. Auflage 2001, VI/85 Seiten
CHF 28.50
inkl. MwSt.
merken
eBook
Medikamentenabhängigkeit (PDF)
ISBN: 9783840911651
1. Auflage 2001, 93 Seiten
CHF 24.99
inkl. MwSt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-FP
Abrechnung je Ausgabe
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Medikamentenabhängigkeit

Klappentext:

Medikamentenabhängigkeit ist die Suchterkrankung nach der Alkoholabhängigkeit. Der Band liefert erstmals eine grundlegende Beschreibung unterschiedlicher Formen der Medikamentenabhängigkeit und eine ausführliche und praxisnahe Darstellung eines verhaltenstherapeutisch orientierten Behandlungskonzeptes.

Der Band informiert zunächst über Medikamente mit Abhängigkeitspotential, Diagnosekriterien der Medikamentenabhängigkeit und substanzspezifische Entzugserscheinungen. Neben Befunden zu Prävalenz, Risikofaktoren und Verlauf runden differenzialdiagnostische Hinweise diesen einleitenden Teil ab. Aufbauend auf der Darstellung ätiologischer Modelle widmet sich der zweite Teil des Bandes ausführlich der Eingangsdiagnose, Indikationsstellung und Beschreibung eines verhaltenstherapeutischen Programmes zur Unterstützung des Medikamentenentzuges. Die konkrete Erläuterung jedes einzelnen Therapiebausteins liefert dabei einen wertvollen Leitfaden zur individuellen Therapieplanung.

Dieser Ratgeber für Betroffene und Angehörige könnte Sie auch interessieren:

Ratgeber Medikamentenabhängigkeit

Ref-ID: 301165_M P-ID: 301165_M

Artikel Hinzugefügt