ADHS im Erwachsenenalter

ADHS im Erwachsenenalter

von Rolf-Dieter Stieglitz, Elisabeth Nyberg, Maria Hofecker-Fallahpour

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 47

Downloads (PDF)

Buch
eBook
Buchreihe
Buch
ADHS im Erwachsenenalter
ISBN: 9783801721176
1. Auflage 2012, VI/130 Seiten
CHF 28.50
inkl. MwSt.
merken
eBook
ADHS im Erwachsenenalter (PDF)
ISBN: 9783840921179
1. Auflage 2012, 138 Seiten
CHF 24.99
inkl. MwSt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-FP
Abrechnung je Ausgabe
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
Verfügbar als:
ADHS im Erwachsenenalter

Lange Zeit ging man davon aus, dass die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) nur Kinder betrifft. Mittlerweile belegen jedoch zahlreiche Forschungsergebnisse, dass die Störung auch bis ins Erwachsenenalter bestehen kann. Sie manifestiert sich z. B. in Konzentrationsproblemen, in Schwierigkeiten damit, die zur Verfügung stehende Zeit richtig einzuschätzen, und darin, impulsive Entscheidungen im Hinblick auf Geldausgaben, Arbeit und soziale Aktivitäten zu treffen. Der Band informiert über aktuelle diagnostische Verfahren und beschreibt die multimodale Therapie.Nach einer Beschreibung des Störungsbildes werden Modelle zur Erklärung und Aufrechterhaltung der Störung vorgestellt. Ausführlich wird auf die Diagnostik bei ADHS im Erwachsenenalter eingegangen. Dazu werden verschiedene diagnostische Verfahren aufgezeigt und die Besonderheiten und Probleme bei der Diagnostik von ADHS bei Erwachsenen erläutert. Anschließend werden die einzelnen Bausteine einer multimodalen Therapie der ADHS beschrieben. Diese kombiniert evidenzbasierte psychotherapeutische mit pharmakologischen Strategien. Praxisorientiert werden kognitiv-verhaltenstherapeutische Ansätze zur Behandlung von Problemen im Leistungs- und emotionalen Bereich, von Problemen auf der sozialen und interpersonellen Ebene sowie von Verhaltensproblemen aufgezeigt.

Ref-ID: 302117_M P-ID: 302117_M

Artikel Hinzugefügt