Ressourcenorientierte Gruppentherapie bei chronischer Depression

Ressourcenorientierte Gruppentherapie bei chronischer Depression

Ein kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ansatz

von Anne Trösken, Babette Renneberg

Reihe: Therapeutische Praxis - Band 113

Downloads (PDF)

Buch
Buchreihe
Buch
Ressourcenorientierte Gruppentherapie bei chronischer Depression
ISBN: 9783801729325
1. Auflage 2021,
Erscheint Dezember 2021
ca. CHF 48.50
inkl. MwSt.
merken
Buchreihe
Artikelnummer: BV-TP Ein kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ansatz
Abrechnung je Ausgabe
Band 1
Verfügbar als:
Band 2
Verfügbar als:
Band 3
Verfügbar als:
Band 8
Verfügbar als:
Band 13
Verfügbar als:
Band 15
Verfügbar als:
Band 16
Verfügbar als:
Band 17
Verfügbar als:
Band 22
Verfügbar als:
Band 30
Verfügbar als:
Band 32
Verfügbar als:
Band 38
Verfügbar als:
Band 46
Verfügbar als:
Band 49
Verfügbar als:
Band 53
Verfügbar als:
Band 56
Verfügbar als:
Band 58
Verfügbar als:
Band 61
Verfügbar als:
Band 62
Verfügbar als:
Band 65
Verfügbar als:
Band 70
Verfügbar als:
Band 72
Verfügbar als:
Band 78
Verfügbar als:
Band 82
Verfügbar als:
Band 83
Verfügbar als:
Band 84
Verfügbar als:
Kognitiv- verhaltenstherapeutisches Gruppenprogramm für Jugendliche mit abhängigem Computer- oder Internetgebrauch
Band 90
Verfügbar als:
SHIFT - Ein Elterntraining für drogenabhängige Mütter und Väter von Kindern zwischen 0 und 8 Jahren
Band 92
Verfügbar als:
Band 93
Verfügbar als:
Band 97
Verfügbar als:
Band 100
Verfügbar als:
Band 107
Verfügbar als:
Ressourcenorientierte Gruppentherapie bei chronischer Depression

Verhaltenstherapeutische Gruppentherapie bietet eine sehr gute Ergänzung und Intensivierung der ambulanten Einzeltherapie. Insbesondere Menschen mit chronischen Depressionen profitieren von solchen multimodalen und -professionellen Behandlungsstrategien. Für diese Patientinnen und Patienten wurde das in diesem Manual vorgestellte strukturierte gruppentherapeutische Vorgehen entwickelt. Es ergänzt bewährte kognitiv-verhaltenstherapeutische Techniken durch aktive und sinnesbezogene Übungen und ermöglicht so intensive Lernerfahrungen im Gruppenkontext. Dabei stehen Ressourcenaufbau und Veränderungswissen im Vordergrund. Die theoretischen Grundlagen und empirischen Befunde zur Entstehung und Aufrechterhaltung des Störungsbildes sowie zu geeigneten Behandlungsstrategien werden zunächst umfassend dargestellt und zeigen Perspektiven zum Verständnis und zur Veränderung chronisch depressiven Erlebens auf. Der zweite Teil des Manuals beschreibt ausführlich und anhand von vielen Beispielen die Durchführung der 12 Sitzungen umfassenden Gruppentherapie. Die im Buch erwähnten, illustrierten Informations- und Arbeitsblätter können nach erfolgter Registrierung von der Hogrefe Website heruntergeladen werden.

Ref-ID:302932_M P-ID:302932_M

Artikel Hinzugefügt